Witziger Deepfake: Snoop Doggs Kopf auf Rihannas Körper

Verliebt euch bloß nicht zu schnell in Ri Dogg.

Immer mehr Deepfakes machen mittlerweile die Runde im Netz und sorgen bei ihren Betrachtern für gemischte Gefühle. Manche finden die Videos, in denen Gesichter via Algorithmus ausgetauscht werden, super witzig, andere machen sich eher Sorgen, wie diese Technologie in der Zukunft missbraucht werden könnte.

>>> MTV Music Special: We Love Bad Taste Weekend

Snoop Dogg hingegen wäre natürlich nicht Snoop Dogg, wenn er ein Deepfake mit seinem Gesicht nicht vollends feiern würde. Via Instagram präsentierte der Rapper jetzt einen kurzen Clip, der von einem seiner Kollegen in Auftrag gegeben worden war und den Kopf des 48-Jährigen auf den Körper von Rihanna montierte. Passend dazu waren unter anderem Szenen aus RiRis Puma-Werbung und Clips von Singles wie "Umbrella" und "Stay" im Beitrag zu sehen. Innerhalb der ersten 24 Stunden hagelte es über 6 Millionen Views für den Clip.

Snoop Dogg selbst entschuldigte sich nach dem Teilen des Videos bei seiner Kollegin, während Komikerin Tiffany Haddish hinzufügte, dass der Rapper "unglaublich schön" aussehen würde. RiRi selbst hat sich leider noch nicht zu dem Video gemeldet. Wir haben allerdings keinen Zweifel daran, dass sie diesen Spaß verstehen wird. Vermutlich arbeitet sie gerade mit voller Kraft an ihrer veganen Hautpflege der 'Fenty Skin'-Reihe. Das Launch-Date und noch mehr dazu erfahrt ihr übrigens hier.