Rihanna bekommt eigene Fashion Reality-Show

7 Dezember 2012
Nachdem die Sängerin aus Barbados im vergangenen Jahr bereits eine eigene Modelinie entworfen hat, wagt sie jetzt den Schritt ins Fernsehen. In der Reality-Show 'Styled to Rock' haben 12 Teilnehmer die Chance, Looks für Celebrities zu entwerfen. Rihanna wird nicht nur vor der Kamera, als Mentorin und Host, zu sehen sein, sondern wird die gesamte Show auch koproduzieren.
In einem Statement zu ihrer neuen Rolle bestätigte die Sängerin gegenüber dem Newsportal eonline.com:
'[…] Ich freue mich total darauf meine kreativen Ansichten mit den 12 Designern zu teilen und ihnen die Möglichkeit geben zu können, ihre Arbeit zu präsentieren.'

Neueste News

Eine Studie hat herausgefunden, dass Popmusik immer trauriger wird

Lifestyle & Stories

Es liegt an Beyoncé, ob es eine Reunion von "Parks und Rec" geben wird

Stars & Celebrities

MTV Unplugged x Biffy Clyro: Heute Abend gibt's das Akustik-Konzert im TV

Musik & Events

SaMTV Unplugged: Wir feiern die Premiere von "Flagge hissen / Anker Lichten"

Musik & Events

Mehr Liebe geht nicht! So süß ist Sam Smiths Liebeserklärung

Stars & Celebrities

Kaum wieder zu erkennen: Mariah Carey hat krass viel abgenommen

Stars & Celebrities

Video: Will Smith tritt in Shakiras Fußstapfen und nimmt den neuen WM-Song auf

Musik & Events

Video: Channing Tatum verabschiedet sich aus Hollywood

Stars & Celebrities