"Es war mir eine Ehre": Cro löscht Insta-Feed und postet Flashback-Video

28 Juli 2020
Ist das Abschied oder bekommen wir ein neues Album?
Was will Carlo Waibel aka Cro mit dieser Aktion andeuten? Auf Instagram hat der Rapper all seine Beiträge gelöscht und stattdessen eine Videomontage veröffentlicht, in der ungefähr acht Jahre seiner Karriere in wahnsinnig schneller Abfolge an einem vorbei fliegen. Dazu schrieb der Rapper: "It's been an honor." Seine Fans sind verwirrt, um es milde auszudrücken.

"Mit einem weinenden und einem lachenden Auge wollen wir etwas bekannt geben: nach über sieben Jahren Zusammenarbeit trennen sich heute Labelseitig unsere Wege. Eine lange und von Erfolg gekrönte Strecke liegt hinter uns. Aus der Zusammenarbeit wurde eine Freundschaft und aus der Freundschaft heraus eine wirklich besondere Karriere. Mit viel Herzblut, Zeit und Energie haben wir gemeinsam wegweisende Songs und Alben veröffentlicht, dabei Rekorde gebrochen, ein paar Türen für Hip-Hop geöffnet und sind daran gewachsen. Jetzt ist für Carlo die Zeit gekommen etwas Eigenes auf die Beine zu stellen", mit diesen Worten meldete sich Cros Plattenfirma 'Chimperator' vor ziemlich genau zwei Jahren zu Wort. Seither produzierte der Musiker Videos und Songs auf eigene Faust. Entstanden sind seitdem unter anderem die Singles "10419" mit Trettmann und KitschKrieg, "1000 Hits" mit Jamule, "Victoria's Secret" und "1975" mit Majan.
Nach diesen Projekten verabschiedete sich Cro recht unerwartet und flog für unbestimmte Zeit nach Bali. Über ein Jahr mussten seine Supporter auf Neuigkeiten warten, um am Ende genau die Nachricht zu bekommen, auf die sie gehofft hatten: Mitte Juni 2020 bestätigte Cro, dass er ein neues Album in der Pipeline habe und nannte den Streich das "beste deutsche Album aller Zeiten". Unter einem bereits wieder gelöschten Foto auf Instagram schrieb er in den Kommentaren:
Wir zumindest gehen stark davon aus, dass der Rapper sein Profil aufgeräumt hat, um Platz für neue Musik zu machen. Vielleicht möchte er eine Art Neustart hinlegen und nur das Flashback-Video als gute Erinnerung behalten:
View this post on Instagram

it’s been an honor #flashback @thisiscro

A post shared by (@thisiscro) on

Viele Follower fragen sich nun, ob Cro auch einen musikalischen Neuanfang plant. Vielleicht hat sich sein Stil tatsächlich sehr geändert - oder vielleicht möchte er in Zukunft sogar auf die legendäre Pandamaske verzichten. Wie auch immer, wir sind sehr gespannt auf Cros nächsten Move.

Cro - Noch da

Kategorie:

Neueste News

MTV Music Special: Ultimate Dancefloor Hits

Musik & Events

Ashton Irwin von 5 Seconds of Summer veröffentlicht sein erstes Soloalbum

Stars & Celebrities

So süß gratulierte Jacob Elordi seiner Ex Zendaya zum Emmy-Gewinn

Stars & Celebrities

Ihr werdet nicht glauben, was Jesy Nelson zum ersten Mal gemacht hat

Stars & Celebrities

BTS bringen 70er-Jahre Disco-Vibes zu ihrem Tiny Desk Konzert

Musik & Events

Selena Gomez hat keine Lust mehr über Justin Bieber zu singen

Stars & Celebrities

CB7: Capital Bra erntet Props von intentionalen Fußballstars

Stars & Celebrities

Zendaya hat mit ihrem ersten Emmy Award Geschichte geschrieben

Stars & Celebrities