7 Gründe, warum Frauen den ersten Schritt in Dating-Apps machen sollten

4 September 2016
Who run the world? Girls. Zumindest Beyoncé (Happy Birthday!) ist sich dahingehend sicher. Wenn es um Dating Apps wie Tinder oder Lovoo geht, sind es allerdings viel mehr die Männer, die entscheiden was passiert.
>>> Wellness für die Vagina? 6 kuriose Beauty-Trends für Euren Intimbereich
"Die meisten Frauen - egal mit welcher sexuellen Orientierung - verschicken nicht die erste Nachricht. Hetero-Frauen tun das sogar 3,5 mal seltener als Hetero-Männer," berichtet der neuste Report von Dating-Gigant 'OkCupid'.
>>> Nach Nagellack und Foundation: So siehst Du mit 100 Schichten Haar-Extensions aus
Egal wie oft Frauen also gematched werden oder wie attraktiv sie sind, in den meisten Fällen initiieren sie nicht das Gespräch mit dem Mann. Eigentlich schade, oder? Dabei hätte der Mut zum ersten Schritt so viele Vorzüge für die Frau.
Hier kommen sieben Gründe, warum es sich lohnen könnte, die erste Nachricht zu schreiben.

7 Gründe, warum Frauen den ersten Schritt in Dating-Apps machen sollten

Neueste News

Eine Studie hat herausgefunden, dass Popmusik immer trauriger wird

Lifestyle & Stories

Es liegt an Beyoncé, ob es eine Reunion von "Parks und Rec" geben wird

Stars & Celebrities

MTV Unplugged x Biffy Clyro: Heute Abend gibt's das Akustik-Konzert im TV

Musik & Events

SaMTV Unplugged: Wir feiern die Premiere von "Flagge hissen / Anker Lichten"

Musik & Events

Mehr Liebe geht nicht! So süß ist Sam Smiths Liebeserklärung

Stars & Celebrities

Kaum wieder zu erkennen: Mariah Carey hat krass viel abgenommen

Stars & Celebrities

Video: Will Smith tritt in Shakiras Fußstapfen und nimmt den neuen WM-Song auf

Musik & Events

Video: Channing Tatum verabschiedet sich aus Hollywood

Stars & Celebrities