Snoop Dogg: Marihuana im Handgepäck

31 Juli 2012
Rap-Ikone Snoop Dogg hat erneut Probleme mit Behörden wegen Drogenbesitzes bekommen. Auf dem Flughafen von Kristiansand in Norwegen wurde er im Juni mit acht Gramm Marihuana erwischt. Wie TMZ.com berichtete, darf er deshalb nun für zwei Jahre nicht in das skandinavische Land einreisen. Außerdem muss er sich von 1.600 Euro trennen.
Laut seinem Anwalt sieht der 40-Jährige diese Angelegenheit aber ziemlich gelassen und 'kann mit dieser Entscheidung leben'. Nun ja, ist für ihn schließlich nicht das erste Mal, dass er wegen diesem Delikt Ärger bekommt….

Neueste News

Eine Studie hat herausgefunden, dass Popmusik immer trauriger wird

Lifestyle & Stories

Es liegt an Beyoncé, ob es eine Reunion von "Parks und Rec" geben wird

Stars & Celebrities

MTV Unplugged x Biffy Clyro: Heute Abend gibt's das Akustik-Konzert im TV

Musik & Events

SaMTV Unplugged: Wir feiern die Premiere von "Flagge hissen / Anker Lichten"

Musik & Events

Mehr Liebe geht nicht! So süß ist Sam Smiths Liebeserklärung

Stars & Celebrities

Kaum wieder zu erkennen: Mariah Carey hat krass viel abgenommen

Stars & Celebrities

Video: Will Smith tritt in Shakiras Fußstapfen und nimmt den neuen WM-Song auf

Musik & Events

Video: Channing Tatum verabschiedet sich aus Hollywood

Stars & Celebrities