Chris Brown: Beim Drogentest durchgefallen

26 September 2012
Chris Brown fiel kürzlich bei einem Drogentest in US-Bundesstaat Virginia glatt durch. Dort ist der Haschisch-Konsum natürlich verboten, wie hollywoodlife.com berichtete. Breezy gab aber an, dass er das Gras in Kalifornien geraucht hat, wo Kiffen mit ärztlicher Verordnung erlaubt ist. Die zuständige Richterin bei der Anhörung in Virginia beließ es aber zum Glück bei einer Verwarnung. Als ob Rihanna es geahnt hätte, dass ihr Ex etwas Beistand nötig hätte, schrieb sie davor in einem Tweet:
'Ich bete für dich, Baby! Alles Gute für morgen.'

Neueste News

Nicki Minaj und Eminem sind ein Paar?

Stars & Celebrities

Camera_duels: Cole Sprouse hat einen genialen zweiten Instagram-Account

Stars & Celebrities

Shawn Mendes hatte mit Angst und Panikattacken zu kämpfen

Stars & Celebrities

Eine Studie hat herausgefunden, dass Popmusik immer trauriger wird

Lifestyle & Stories

Es liegt an Beyoncé, ob es eine Reunion von "Parks und Rec" geben wird

Stars & Celebrities

MTV Unplugged x Biffy Clyro: Heute Abend gibt's das Akustik-Konzert im TV

Musik & Events

SaMTV Unplugged: Wir feiern die Premiere von "Flagge hissen / Anker Lichten"

Musik & Events

Mehr Liebe geht nicht! So süß ist Sam Smiths Liebeserklärung

Stars & Celebrities