Diese Kuchen sind die süßeste Art Schluss zu machen

17 März 2016
Wenn einem das Herz gebrochen wird, gibt es kein besseres Heilmittel als ein kompletter Becher Eiscreme, eine riesige Tafel Schokolade oder ein zuckriges Stück Kuchen. Vielleicht ist es also am besten, gleich mit einer dicken Sahnetorte Schluss zu machen? Diese Idee hatte jetzt jedenfalls die New Yorker Designerin Isabella Giancarlo. Die leckeren Kuchen von Isabella kommen mit den gängigsten Botschaften zum Schluss machen.
>>> Taylor Swift und Calvin Harris knutschen am Strand
Auch wenn wir die Idee echt witzig finden, wäre es vielleicht ein kleines bisschen zu fies, eine Beziehung mit einem Kuchen zu beendet. Dafür gibt es doch WhatsApp (Scherz). Am besten ist es immer noch, wenn man den Mut hat, seinem Partner persönlich zu sagen, dass es einfach nicht sein soll. Sonst heißt es: Danke für den Kuchen, aber nein, wir können keine Freunde bleiben.
Hier sind die leckersten Kuchen zum Schluss machen:
1. Man kann nicht sagen, dass wir es nicht versucht haben.




2. Ich wünschte, wir hätten uns in einem Jahr kennengelernt.




3. Ich glaube nicht, dass ich dich wirklich geliebt habe




4. F*ck You




5. Es tut mir so leid.




6. Ich sehe dich eher als Schwester.




7. Lass uns Freunde bleiben.




8. Wir haben es probiert.




9. Es reicht.


Neueste News

MTV Unplugged x Biffy Clyro: Heute Abend gibt's das Akustik-Konzert im TV

Musik & Events

Mehr Liebe geht nicht! So süß ist Sam Smiths Liebeserklärung

Stars & Celebrities

Kaum wieder zu erkennen: Mariah Carey hat krass viel abgenommen

Stars & Celebrities

Video: Will Smith tritt in Shakiras Fußstapfen und nimmt den neuen WM-Song auf

Musik & Events

Melissa empfängt morgen Danger Dan und Collien Ulmen-Fernandes bei den MTV Top 100

MTV Top 100

Video: Grünes Licht für neues Avicii Album

Musik & Events

Wird dieses Jahr der Tod von Tupac und Notorious B.I.G aufgeklärt?

Film & TV

7 Gründe, warum wir "Tote Mädchen lügen nicht"-Star Ross Butler lieben

Stars & Celebrities