Beyoncé bei den Brit Awards?

18 Januar 2013
Es sieht so aus als würde 2013 ein erfolgreiches Jahr werden für Beyoncé Knowles. Nachdem bekannt wurde, dass die Sängerin in der Halbzeit des Superbowls auftreten wird, überrascht es jetzt nur wenig, dass sie auch für einen Auftritt bei den Brit Awards am 20. Februar ein potentieller Showact ist.
Angekündigt sind bereits Künstler wie One Direction, Mumford & Sons oder Robbie Williams. Thesun.co.uk zufolge, spielte Beyoncé bereits vor neun Jahren bei den Brit Awards, als sie gerade am Anfang ihrer Solokarriere stand.
Wir finden, es wird Zeit für eine Wiederholung.

Neueste News

Jay-Z und Beyoncé veröffentlichen neues Album "Everything is Love": Hier reinhören!

Musik & Events

Mustard, Nick Jonas und Chloe X Halle performen bei den MTV Movie & TV Awards

Musik & Events

Katherine Langford bringt mit ihrem Look Drama auf den Redcarpet der MTV Movie & TV Awards

Film & TV

Linkin Park: Mike Shinoda spricht über Chester Benningtons Nachfolger

Musik & Events

Harry Styles zeigt "Make Amercia Gay Again" Flagge beim Konzert

Stars & Celebrities

Nach Stefano Gabbanas Diss: Diese Stars verteidigen Selena Gomez

Stars & Celebrities

9 Gründe, warum Fußballmuffel die WM 2018 schauen sollten

Lifestyle & Stories

WM-Skandal: Robbie Williams droht eine Geldstrafe

Stars & Celebrities