Kennt Ihr die Drake-Suchmaschine schon?

10 April 2015
Drake hat nicht nur einen Grammy gewonnen, Millionen auf dem Konto und ein Gespür für Nummer-Eins-Hits. Seit neustem hat Drizzy auch seine eigene Suchmaschine. Fans sind der Meinung, dass Let Me Drake That For You Google ersetzten sollte.
>>> Lust auf Drake? Dann schaut Euch hier alle Videos an!
Let Me Drake That For You beantwortet all Eure Fragen über den "'Worst Behavior'"
Sänger! Bei jedem Wort, das ihr eingebt, spuckt die personalisierte Suchmaschine passende Bilder, GIFs, Artikel und Videos von Drake aka Champagnepapi aus. Begleitet wird das ganze mit Soundeffects und Drakes Musik.
Tyler Smith, ein Webdeveloper aus Kalifornien, hat die Drake-thematisierte Suchmaschine erfunden. Lange Diskussionen darüber, ob Drake ein guter Rapper sei, inspirierten den 26-jährigen Drake-Fan zu LMDrakeTFY. Und wenn Ihr Euch mal 'drizzy' fühlen sollten, dann klickt einfach auf den I’m Feeling Drizzy–Button und seht was passiert! Damit kann wirklich keine Suchmaschine mithalten!

Neueste News

So sexy hat Dua Lipa das Championsleague-Finale gerockt

Musik & Events

James Bay covert "Delicate" von Taylor Swift und wir schmelzen dahin

Musik & Events

Diese fünf Stars daten einen von uns

Stars & Celebrities

Nicki Minaj und Eminem sind ein Paar?

Stars & Celebrities

Camera_duels: Cole Sprouse hat einen genialen zweiten Instagram-Account

Stars & Celebrities

Shawn Mendes hatte mit Angst und Panikattacken zu kämpfen

Stars & Celebrities

Eine Studie hat herausgefunden, dass Popmusik immer trauriger wird

Lifestyle & Stories

Es liegt an Beyoncé, ob es eine Reunion von "Parks und Rec" geben wird

Stars & Celebrities