Keine nackten Tatsachen bei den Grammys!

8 Februar 2013
Es scheint als müsste die Grammy-Verleihung dieses Jahr besonders prüde ausfallen. Laut tmz.com fordert die CBS als eines der größten Fernsehnetzwerke der USA: Keine Obszönitäten auf dem roten Teppich. In einer offiziellen Rundmail an alle Stars, die bei der Verleihung anwesend sein werden, hieß es:
'Bitte gehen Sie sicher, dass das Gesäß und der Busen adäquat bedeckt sind. […] Bitte vermeiden Sie transparente Kleidung, die möglicherweise die weiblichen Brustwarzen enthüllen könnten.'
Sieht so aus, als müssten die Stars jetzt richtig kreativ werden, um wenigstens einen kleinen Aufruhr zu verursachen!

Neueste News

Taylor Swift liebt die TikTok Videos ihrer Fans

Stars & Celebrities

Harry Styles ist Sperma, um einer fiesen Frage von Kendall Jenner zu entgehen

Stars & Celebrities

Timothée Chalamet hatte Angst vor einem Dinner mit Kanye West und Co.

Stars & Celebrities

Darum küsst Camila Cabello Shawn Mendes nicht auf der Bühne

Stars & Celebrities

Billie Eilishs und Alicia Keys' emotionales Duett sorgt für Gänsehaut

Musik & Events

Runde 2: Eminem disst Nick Cannon und Mariah Carey aufs härteste

Stars & Celebrities

Die Nominierungen für die Golden Globes 2020 sind hier

Film & TV

Psycho-Clip: Fans haben Angst um Britney Spears

Stars & Celebrities