6 Deutschrap-Alben, die das Game verändert haben

14 September 2021
Deutschrap gehört heute zum absoluten Mainstream, doch das war nicht immer so. Ein paar Alben haben den Weg für diese Entwicklung besonders geebnet.
Die Anfänge des deutschen Raps liegen ungefähr 25 Jahre zurück. Im Laufe der Zeit beförderte sich das Game von einem Underground-Genre bis ganz nach oben in die Charts. Verantwortlich dafür sind tausende von Künstlern, die durch unterschiedliche Styles immer wieder frischen Wind in die Szene brachten. Im Rückblick gibt es aber ein paar Platten, die Deutschrap zu dem gemacht haben, was es heute ist. Wir haben für euch sechs der legendärsten Alben zusammengetragen, die nicht mehr aus der Rapgeschichte wegzudenken sind.
"Samy Deluxe"
Wir schreiben das Jahr 2001. Deutschrap war bis auf wenige Ausnahmen vollkommen Underground. Der erste Rapper, der dafür sorgte, dass Deutscher Hip Hop in den Charts landete, war das Hamburger Urgestein Samy Deluxe. Seine Single "Weck mich auf" schaffte es bis auf Platz 4 der deutschen Single-Charts und sein Album "Samy Deluxe" platzierte sich sogar auf Platz 2. Für mehr als 150.000 verkaufte Records gab es zum ersten Mal die goldene Schallplatte, was ein absoluter Meilenstein für die Geschichte des Deutschraps bedeutet.
"Der beste Tag meines Lebens"
Ein Jahr später und Deutschrap wurde im Allgemeinen noch immer sehr belächelt. Wenn es jedoch eine Person gibt, die dafür sorgte, dass deutscher Rap zum ersten Mal an eine breitere Masse gelangte, dann Kool Savas. Nach dem Release von "Der beste Tag meines Lebens", welches auf Platz 6 der Charts landete, konnten er und auch andere Rapper mit einer breiteren Brust auftreten. KKS (King Kool Savas) ist seit dem eine beständige Größe im Game und wird er seither von vielen als "King of Rap" betitelt. Hier ist der gleichnamige Song zum Album:
"Maske"
Das Jahr 2004 wurde eindeutig von Sido dominiert. Jeder wollte wissen, wer der Junge aus dem märkischen Viertel hinter der Totenkopfmaske ist. Ob asoziale Punchlines, Wortgewandtheit oder Humor - niemand schaffte es bis dahin so viele Facetten gleichzeitig an den Tag zu legen. Auch wenn Sido größtenteils vom Leben auf den Straßen Berlins berichtete, wurde die Musik des damaligen Aggro Berlin Members auf den Schulhöfen in ganz Deutschland gepumpt. "Maske" war nicht nur der Türöffner für seine erfolgreiche Karriere, auch in der Deutschrap-Szene ist Streetrap dank ihm ein fester Bestandteil.
"Stadtaffe"
Als Peter Fox sein Soloalbum ankündigte, waren viele Deutschrap-Ultras sehr kritisch. Zuvor war Peter mit seiner Band Seeed unterwegs, mit der er neben HipHop viel in Richtung Reggae und Pop produzierte. Als "Stadtaffe" 2008 veröffentlicht wurde war jedem sofort klar, was für ein Klassiker dieses Album ist. Verglichen mit den anderen Rappern zu der Zeit hatte Peter Fox nicht viel gemeinsam. Wahrscheinlich ist das auch der Grund, warum seine Musik für viele Wochen im Radio rauf und runter lief.
"Russisch Roulette"
In den Jahren danach verlor Deutschrap wieder an Bedeutung. Es gab zwar einige gute Releases, aber meist waren es immer nur die gleichen Jungs, die ganz oben mitspielten. Ab 2014 explodierte das Game dann aber so richtig. Mit dafür verantwortlich war definitiv der Offenbacher Lokalpatriot Haftbefehl, welcher frischen Wind in die Szene brachte. Hafti überzeugte die Hörer mit seinem ganz eigenem Flow, Punchlines und Attitüde und brachte Gangsterrap auf Deutsch an die Spitze der Charts. Das Album "Russisch Roulette" beinhaltet 16 Songs, von denen 13 nochmals mit Features wie Samy Deluxe, K.I.Z, Marteria oder Bausa als Remix erschienen. Für viele Fans ist es eines der legendärsten Deutschrap-Alben ever.
"Palmen aus Plastik"
Mehrere Gold- und Platinplatten sprechen eigentlich für sich. Rückblickend gibt es wenige Alben, die den Deutschrap-Sound im Allgemeinen so stark verändert haben. Bonez MC und RAF Camora sicherten sich mit dem Afrotrap-Sound aus Frankreich einen Platz ganz oben auf dem Deutschrap-Olymp und wurden in allen Clubs des Landes gespielt. Eigentlich war "Palmen aus Plastik" nur als Mixtape angesetzt, bei den Reaktionen auf die ersten Singles wurde aber schnell klar, dass aus der Kombination von Bonez & RAF mehr entstehen würde.

Mittlerweile gibt es die Alben "Tannen aus Plastik", "Palmen aus Plastik 2" und zahlreiche Songs der beiden. Der Titelsong "Palmen aus Plastik" erreichte übrigens vor ein paar Tagen die 150 Millionen Klicks. Not bad.

Haftbefehl - Conan x Xenia (feat. Shirin David)

Kategorie:

Neueste News

Brisante Enthüllungen? Der Trailer zur neuen Netflix-Doku "Britney vs. Spears" ist da

Film & TV

MTV Weekend Special: #GoVote Weekend

Musik & Events

Billie Eilish bringt eigene vegane Air Jordan Sneaker auf den Markt

Stars & Celebrities

Lil Nas X covert Dolly Partons "Jolene" und haut alle komplett um

Musik & Events

Die Ärzte müssen ihre Tour absagen

News

Adele zeigt uns ihren neuen Boyfriend

Stars & Celebrities

Ed Sheeran kündigt seine große "+ – = ÷ x" Stadiontour an

Musik & Events

OMG! Orlando Bloom macht Stand-up-Paddling mit einem Weißen Hai

Stars & Celebrities