Das denkt Selena Gomez über das anstrengende Dating-Leben in Hollywood

13 Januar 2020
Jeder mit jedem. Klingt plausibel, oder?
Selena Gomez hat sich mit neuer Musik zurückgemeldet und mit „Rare" ihr wohl bislang persönlichstes Album gedroppt. Wie der Titel – „Rare" – schon vermuten lässt, präsentiert uns Sel in 13 Songs ihre rohen und ungefilterten Gefühle. Denn es ist schon lange kein Geheimnis mehr, dass sie mit diesem Longplayer die jahrelange On-Off-Beziehung mit Justin Bieber verarbeitet hat. Ein Prozess, der ihr sicherlich nicht leichtgefallen ist.

>>> Dieses virale Mashup-Video von Selena Gomez und Justin Bieber müsst Ihr gesehen haben

Jetzt hat Sel aber einen endgültigen Schlussstrich unter die Beziehung gezogen und ist bereit für Neues. Stellt sich nur die Frage: wo fängt man am besten an?! Wir alle wissen, wie anstrengend das Dating-Leben sein und wenn man dann noch ein Celeb ist, wird's doppelt schwierig. Auf Tinder & Co amelden wäre sicherlich keine gute Idee und auch auf die Celebrity-Exclusive Dating-Apps wie Raya hat Selena keine Lust. Dating in Hollywood geht ihr nämlich langsam so richtig auf die Nerven, wie sie in einem Interview mit Beats 1 Radio verriet:
„Also, wenn ich ehrlich bin, ist es ein richtiges Klischee. Jeder datet einfach jeden. Es ist immer so wie in einer Blase, denn hier ist man sicher, simmt's? Du willst jemanden, der verseht was du durchmachst, fast so, als wolle man ein Gegenstück das genau so kreativ ist wie du. Das ist interessant und macht Spaß, aber das Problem dabei ist, dass du – egal ob du es zugibst oder nicht - am Ende eine Beziehung für die Leute führst und nicht für dich selbst. Da ist sogar fast der Punkt wo man sich überlegt, ‚Oh, geben wir jetzt bekannt, dass wir zusammen sind?' oder so ähnlich. Du musst dann für dich in deiner Welt entscheiden ob es etwas ist, dass du für dich tust, oder für die Show."
Wow, das waren ja wohl mal ehrliche Worte und irgendwie haben wir uns schon gedacht, dass das Dating-Leben in Hollywood so ähnlich abläuft. Man bleibt eben gerne unter sich, was aber auch dazu führt, dass man eventuell Beziehungen eingeht, die man ohne Celeb-Status vielleicht nicht so haben würde. Vielleicht meint es das Universum ja gut mit Sel und sie lernt bald ihr Gegenstück kennen, dass nicht im Rampenlicht steht, aber dennoch ihren Lifestyle nachvollziehen und akzeptieren kann. Nach dem ganzen Herzschmerz würden wir ihr es jedenfalls sehr wünschen.

Selena Gomez - Lose You To Love Me

Neueste News

Affäre mit August Alsina: Jada Pinkett & Will Smith reden offen über ihre Eheprobleme

Stars & Celebrities

So hätte es eigentlich mit "Chilling Adventures of Sabrina" weitergehen sollen

Film & TV

Brooklyn Beckham und Nicola Peltz haben sich verlobt

Stars & Celebrities

Vermisst: "Glee"-Star Naya Rivera ist wahrscheinlich ertrunken

Stars & Celebrities

Javicia Leslie wird die neue Catwoman

Film & TV

MTV Music Special: One-Hit-Wonder

Musik & Events

Besessen von Justin Bieber? Billie EIlishs Mutter wollte sie in Therapie schicken

Stars & Celebrities

Der erste Teaser für die neue TV-Serie mit Kid Cudi ist da

Film & TV