'007'-Daniel Craig nimmt Fahrstunden in den USA

23 November 2012
In diversen James Bond-Streifen musste Daniel Craig schon mehrfach sein fahrerisches Können unter Beweis stellen. Doch das reicht nicht aus, um in New York gesetzeskonform einen Wagen fahren zu dürfen. Laut der 'New York Post' sagte der Leiter des Theorie-Kurses, welchen der 44-Jährige besuchte:
'Sein Assistent bat um einen speziellen Kurs nur für Daniel ohne andere Fahrschüler. Er war so ein netter Typ, so freundlich.'
Jetzt muss er nur noch die praktische Prüfung bestehen und dann darf er endlich durch die USA cruisen.

Neueste News

MTV Unplugged x Biffy Clyro: Heute Abend gibt's das Akustik-Konzert im TV

Musik & Events

Mehr Liebe geht nicht! So süß ist Sam Smiths Liebeserklärung

Stars & Celebrities

Kaum wieder zu erkennen: Mariah Carey hat krass viel abgenommen

Stars & Celebrities

Video: Will Smith tritt in Shakiras Fußstapfen und nimmt den neuen WM-Song auf

Musik & Events

Melissa empfängt morgen Danger Dan und Collien Ulmen-Fernandes bei den MTV Top 100

MTV Top 100

Video: Grünes Licht für neues Avicii Album

Musik & Events

Wird dieses Jahr der Tod von Tupac und Notorious B.I.G aufgeklärt?

Film & TV

7 Gründe, warum wir "Tote Mädchen lügen nicht"-Star Ross Butler lieben

Stars & Celebrities