Chris Brown entschuldigt sich für Haschisch-Bilder

7 Dezember 2012
Oh Breezy, muss das denn sein? Rapper Chris Brown war diese Woche in Holland, um seine Fans in Amsterdam mit einer Show zu beglücken. Diesen Stop nutzte Brown nach Angaben von perezhilton.com gleich für die eine oder andere 'Raucherpause'. Und als ob das noch nicht genug war, dokumentierte er den Abend mithilfe des Fotodienstes Instagram. Jetzt kam doch die – halbherzige – Entschuldigung:
'[…] Es tut mir Leid für alle, die sich von meinen Weed-Pics angegriffen gefühlt haben. Ich entschuldige mich, aber wer es nicht mag, der soll es einfach nicht tun. So einfach ist das. #TeamBreezyKickA'

Neueste News

Darum musste Camila Cabello ins Krankenhaus eingeliefert werden

Stars & Celebrities

Ariana Grande richtet sich mit diesen rührenden Worten an ihre Fans

Stars & Celebrities

Video: Die schönsten Looks der Billboard Music Awards 2018

Stars & Celebrities

Demi Lovato liebt das Single-Sein

Stars & Celebrities

Mit diesem Freundschafts-Rap disst Nicki Minaj die Schwestern von Haim

Stars & Celebrities

Chrissy Teigen und John Legend zeigen ihr Söhnchen Miles

Stars & Celebrities

10 strikte Regeln, an die sich Meghan Markle von nun an halten muss

Stars & Celebrities

“Fuck Instagram“: Iggy Azalea zeigt sich nackt auf der Fotoplattform

Stars & Celebrities