Katy Perry: Party im Weißen Haus

24 Januar 2013
Wie viele andere Stars war auch Katy Perry zur Amtseinführungszeremonie des amerikanischen Präsidenten Barack Obama geladen. Direkt nach der Veranstaltung zeigte sich die Sängerin begeistert vom pompösen Fest im Weißen Haus und twitterte:
'Gerade das Weiße Haus verlassen. Ab jetzt werden alle Partys, die nicht im Weißen Haus stattfinden, an dieser gemessen.'
Auch Kollegin Kelly Clarkson war sehr von den Party-Qualitäten der Präsidenten-Familie begeistert:
'Gerade im Weißen Haus gefeiert... Ohne Scherz, Michelle Obama stand auf und fing die Party an... wirklich coole First Lady.'
Hört sich an, als wüsste der amerikanische Präsident, wie man richtig feiert.

Neueste News

Eine Studie hat herausgefunden, dass Popmusik immer trauriger wird

Lifestyle & Stories

Es liegt an Beyoncé, ob es eine Reunion von "Parks und Rec" geben wird

Stars & Celebrities

MTV Unplugged x Biffy Clyro: Heute Abend gibt's das Akustik-Konzert im TV

Musik & Events

SaMTV Unplugged: Wir feiern die Premiere von "Flagge hissen / Anker Lichten"

Musik & Events

Mehr Liebe geht nicht! So süß ist Sam Smiths Liebeserklärung

Stars & Celebrities

Kaum wieder zu erkennen: Mariah Carey hat krass viel abgenommen

Stars & Celebrities

Video: Will Smith tritt in Shakiras Fußstapfen und nimmt den neuen WM-Song auf

Musik & Events

Video: Channing Tatum verabschiedet sich aus Hollywood

Stars & Celebrities