Siri liefert den ultimativen Bass für diesen talentierten Beatboxer

22 Januar 2016
Was ist die Zehnerpotenz von einer Billion? Im Mathetest wären wir da auch ziemlich überfragt. Aber in der Realität ist die Antwort ganz einfach: Ein verdammt lässiger Beat. Zumindest, wenn man Siri heißt und ein Smartphoneprogramm ist. Genau das hat gerade Musiker und Beatbox-Genie Marcus Perez herausgefunden.
>>> So sahen Eure 'Star Wars' Helden als Babys aus

Nicki Minaj - Super Bass

Marcus hat sein iPhone gefragt: 'Siri, was ist die Zehnerpotenz von einer Billion' und bekam die richtige Antwort: 'one-zero-zero-zero-zero-zero-zero-zero' ('eins-null-null-null-null-null-null). In Siri-Sprache hört sich das überraschenderweise nach einem verdammt genialen Bass für eine Beatboxsession an. Das dachte sich auch Marcus und ließ die Lippen flattern.
Die ultimative Beatboxnummer, Marcus Perez feat. Siri, gibt's hier zu hören:

When you collab with Siri 󾓶󾔥

Posted by Marcus Perez on Sonntag, 17. Januar 2016

Neueste News

So sexy hat Dua Lipa das Championsleague-Finale gerockt

Musik & Events

James Bay covert "Delicate" von Taylor Swift und wir schmelzen dahin

Musik & Events

Diese fünf Stars daten einen von uns

Stars & Celebrities

Nicki Minaj und Eminem sind ein Paar?

Stars & Celebrities

Camera_duels: Cole Sprouse hat einen genialen zweiten Instagram-Account

Stars & Celebrities

Shawn Mendes hatte mit Angst und Panikattacken zu kämpfen

Stars & Celebrities

Eine Studie hat herausgefunden, dass Popmusik immer trauriger wird

Lifestyle & Stories

Es liegt an Beyoncé, ob es eine Reunion von "Parks und Rec" geben wird

Stars & Celebrities