Bobbi Kristina: Geldhahn zugedreht?

3 Oktober 2012
Whitney Houstons Angehörige haben Angst, dass die Leute in Bobbi Kristinas Umfeld einen schlechten Einfluss auf die 19-Jährige nehmen könnten. Damit sie ihre angeblichen Freunde nicht mit dem Erbe ihrer Mutter durchfüttern kann, sollen nun die monatlichen Auszahlungen gekürzt werden. Contactmusic.com zitierte Gerichts-Unterlagen, in denen Cissy Houston, die Großmutter von Bobbi Kristina, behauptete, dass ihre Enkelin wohlmöglich das Geld zum Fenster rauswirft. Deshalb soll sie nun nicht mehr uneingeschränkt über das Vermögen ihrer Mutter verfügen können. Ob Bobbi Kristina sich das gefallen lässt?

Neueste News

Eine Studie hat herausgefunden, dass Popmusik immer trauriger wird

Lifestyle & Stories

Es liegt an Beyoncé, ob es eine Reunion von "Parks und Rec" geben wird

Stars & Celebrities

MTV Unplugged x Biffy Clyro: Heute Abend gibt's das Akustik-Konzert im TV

Musik & Events

SaMTV Unplugged: Wir feiern die Premiere von "Flagge hissen / Anker Lichten"

Musik & Events

Mehr Liebe geht nicht! So süß ist Sam Smiths Liebeserklärung

Stars & Celebrities

Kaum wieder zu erkennen: Mariah Carey hat krass viel abgenommen

Stars & Celebrities

Video: Will Smith tritt in Shakiras Fußstapfen und nimmt den neuen WM-Song auf

Musik & Events

Video: Channing Tatum verabschiedet sich aus Hollywood

Stars & Celebrities