Finale von "WandaVision": Wie geht's jetzt weiter?

8 März 2021
Wir brauchen MEHR von „WandaVision“!
Nach insgesamt neun Folgen wurde am Freitag das Kapitel "WandaVision" geschlossen. Ganz Marvel like, wurde uns zwar ein zufriedenstellendes Ende geliefert, einige Fragen sind aber dennoch offen geblieben. Obwohl Produzent Kevin Feige zum Start der Disney+-Serie sagte, dass es eine Mini-Serie mit einer abgeschlossenen Handlung ist, könnte es durchaus sein, dass Marvel und Disney nach dem Erfolg von WandaVision eine zweite Staffel nachschießen werden. Wie aber könnte die aussehen und was ist für die Charaktere sonst im MCU geplant?

Vorsicht, Spoiler!
Wird es eine zweite Staffel von WandaVision geben?
Schwer zu sagen. Die Serie bildet den Startschuss für die 4. Phase des MCU und legt den Grundstein für den weiteren Handlungsverlauf. Marvel überlässt bekanntermaßen nichts dem Zufall, weshalb alle Disney+-Serien und Kinofilme schon weit im Voraus geplant sind. Es könnte aber auch sein, dass Season 2 von Anfang an einkalkuliert war und es einfach ein gut gehütetes Geheimnis ist.
Wie geht’s mit Wanda Maximoff weiter?
Am Ende der neunten Folge bekommt Wanda ihre gesamten Kräfte und wird zur Scarlet Witch, inklusive eines neuen Kostüms. Bedeutet, sie ist noch mächtiger als sie es vorher eh schon war und wir können sicher gehen, dass sie noch eine wichtige Rolle im MCU haben wird. Wir wissen nämlich schon, dass ihre Storyline im Sequel „Doctor Strange in the Multiverse of Madness" weitergehen wird.
Wie geht’s mit Vision weiter?
Wir haben gelernt, dass der Vision aus Westview nur eine Reproduktion war, die Wanda mit einem Teil des Mind Stones erschaffen hat, der in ihr lebt. Allerdings taucht der „echte“ Vision auch auf, hergestellt aus den Überresten seines „toten“ Körpers und einem Spritzer Chaos Magic von Wanda. Allerdings gibt’s einen Haken: zuerst ist der neue - komplett weiße Vision - böse. Zum Glück schafft es der andere Vision, aka Wandas Reproduktion, die Erinnerungen von dem weißen Vision wieder herunterzuladen. Nachdem dieser sozusagen fünf Jahre Ereignisse in seinen Kopf geschossen bekommt, rauscht er davon. Wie geht’s also weiter? In einem Interview wurde Paul Bettany danach gefragt, der darauf nur sagte: „Mist, wie antworte ich jetzt darauf, ohne irgendetwas vorwegzunehmen oder meinen Vertrag zu brechen?“ Ha! Bedeutet also, dass Vision noch weiter im MCU mitwirken wird!
Wie geht’s mit Darcy, Jimmy und Monica weiter?
Darcy war eine echte Überraschung in "WandaVision" und hat sich schnell zum Fanliebling entwickelt. Zum Glück wird sie uns erst einmal treu bleiben. Kat Dennings verriet nämlich, dass sie ein weiteres Marvel-Project gedreht hat, allerdings nicht „Thor: Love and Thunder".

Und was ist mit Jimmy Woo? Zu ihm gibt's noch nicht viele Infos, aber irgendwas sagt uns, dass er im dritten Ant-Man-Teil wieder mit dabei sein wird.

Dann wäre da auch noch Monica, die angesichts ihrer neugewonnen Fähigkeiten sicherlich noch eine größere MCU-Rolle zugeschrieben bekommt. In der Post-Credit-Szene von „WandaVision" wurde ja bereits angedeutet, dass es sich hierbei um das Sequel zu „Captain Marvel" handeln wird.
Was passiert mit Agatha Harkness?
Zugegeben, der beste Charakter in „WandaVision" war sicherlich Agatha. Ihr Theme-Song „Agatha All Along" schaffte es sogar auf Platz 1 der iTunes-Charts – zieht Euch das mal rein! All zu gut sieht es für die ehemalige Supreme aber nicht aus. Nachdem Wanda sich ihrer Kräfte beraubte, verbannte sie sie als neugierige Nachbarin nach Westview mit dem Satz: „Wenn ich dich brauche, weiß ich, wo ich die finden werde." Es stehen also noch alle Türen offen!
Kategorie:

Neueste News

Demi Lovato singt in ihrem Tiny Desk Concert für ihre Eichhörnchen

Musik & Events

Beziehungsaus: Jennifer Lopez und Alex Rodriguez haben sich getrennt

Stars & Celebrities

MTV Weekend Special: One Hit Wonders

Musik & Events

Darum präsentiert Selena Gomez jetzt ein großes Impfstoff-Konzert

Musik & Events

Lady Gaga reagiert auf Fans, die in einer Petition "Artpop II" fordern

Stars & Celebrities

Olivia Rodrigo zeigt uns auf Instagram das geniale Cover ihres Debütalbums "Sour"

Stars & Celebrities

"Ego" und "Unsicherheiten": Darum hat Justin Bieber seinen Sinn im Leben infrage gestellt

Stars & Celebrities

Elon Musks Kollege verrät: Ein echter "Jurassic Park" ist möglich

Lifestyle & Stories