Olympia 2012: Ed Sheeran rockt mit Pink Floyd

3 August 2012
Rotschopf Ed Sheeran verriet jetzt, dass er bei der Abschlusszeremonie der Olympischen Spiele am 12. August zusammen mit Pink Floyd auf der Bühne stehen wird. Bislang ist aber leider noch nicht offiziell bestätigt, welche Mitglieder der Band tatsächlich bei dem Gig dabei sein werden. Laut NME.com sagte der Newcomer in einem Interview mit dem australischen Radiosender 'Nova':
'Ich werde bei der Abschlusszeremonie singen. […] Ich mache einen Song zusammen mit Pink Floyd. Ich singe 'Wish You Were Here'.'
Neben Ed werden an diesem Abend noch die Kaiser Chiefs und andere Top-Acts auftreten.

Neueste News

So sexy hat Dua Lipa das Championsleague-Finale gerockt

Musik & Events

James Bay covert "Delicate" von Taylor Swift und wir schmelzen dahin

Musik & Events

Diese fünf Stars daten einen von uns

Stars & Celebrities

Nicki Minaj und Eminem sind ein Paar?

Stars & Celebrities

Camera_duels: Cole Sprouse hat einen genialen zweiten Instagram-Account

Stars & Celebrities

Shawn Mendes hatte mit Angst und Panikattacken zu kämpfen

Stars & Celebrities

Eine Studie hat herausgefunden, dass Popmusik immer trauriger wird

Lifestyle & Stories

Es liegt an Beyoncé, ob es eine Reunion von "Parks und Rec" geben wird

Stars & Celebrities