Manage frei für das MTV Unplugged mit PUR

28 Oktober 2019
Die deutsche Ausnahmeband wird ihre Songs in akustischer Neuauflage im Circus Krone präsentieren.
Seit 1985 sind PUR aus der deutschsprachigen Musikszene nicht mehr wegzudenken und haben sich seitdem unzählige Auszeichnungen und Nummer 1 Alben verbuchen können. Ihr Geheimrezept: Gefühlvolle Songs, die besonders während ihren grandiosen Live-Konzerten zum einmaligen Erlebnis werden. Ob in Open-Air-Arenen oder in ausgesuchten schönen Venues, PUR wissen einfach, wie sie ihr Publikum begeistern können. 2020 werden sie noch eine Schippe drauflegen und im Circus Krone vieler ihrer bekannten Songs im neuen Akustikgewand beim MTV Unplugged präsentieren.

„Wir freuen uns, unsere PUR-Musik unter ganz besonderen Vorzeichen mit spannenden musikalischen Gästen in einem Zirkuszelt ganz neu zu erleben.",sagt Hartmut Engler über die zwei exklusiven Live-Auftritte, die am 24. und 25. Juli 2020 mit stark limitierter Zuschaueranzahl vor artistischer Kulisse in München aufgezeichnet werden. Freuen kann sich das Publikum dann auf akustische Neuauflagen, bei denen jeder einzelne Augenblick in der Manage eingefangen wird – ganz nach den Prinzipien des MTV Unpluggeds. Damit reihen sich PUR mit Größen wie Herbert Grönemeyer, Udo Lindenberg, Die Ärzte, a-Ha und Samy Deluxe ein, die alle schon für das Erfolgsformat performt haben.

>>> Schaut Euch hier nochmal die besten MTV Unplugged-Performances an

Bis es soweit ist, müssen wir uns leider noch ein wenig gedulden, allerdings wird sich das Warten mehr als lohnen, wie Mara Ridder-Reichert, Director Talent & Music MTV, weiß: „Wir werden wieder ein weiteres Mal musikalische Mauern einreißen […] Ich freue mich schon darauf, die Band ein wenig aus ihrer Komfortzone zu locken. Und soviel sei schon einmal verraten: Die Story, um die sich dieses MTV Unplugged drehen wird, wird von jung und alt gleichermaßen geliebt werden!"
Im Winter 2020 werden PUR dann auch auf große Deutschlandtournee gehen, bei der Ihr Euch folgende Termine schon einmal vormerken solltet:

27.11.2020, Oldenburg - EWE Arena
28.11.2020, Kiel - Sparkassen-Arena
01.12.2020, Hannover - TUI-Arena
02.12.2020, Magdeburg - GETEC-Arena
04.12.2020, Berlin - Mercedes-Benz-Arena
05.12.2020, Frankfurt - Jahrhunderthalle
09.12.2020, Köln - Lanxess-Arena
12.12.2020, Dortmund - Westfalenhalle
15.12.2020, Nürnberg - Arena-Nürnberg
16.12.2020, Trier - Arena
19.12.2020, Mannheim - SAP-Arena
20.12.2020, Stuttgart - Schleyerhalle

Der Eventim Presale beginnt bereits am 30. Oktober 2019 um 10 Uhr und der bundesweite Vorverkaufsstart am 01. November 2019 ab 10 Uhr an allen bekannten Vorverkaufsstellen.
Kategorie:

Neueste News

Madison Beer verrät, wie Corona das Release ihres Albums beeinflusst hat

Musik & Events

Die Gerüchte brodeln: Sind Michael B. Jordan und Lori Harvey ein Paar?

Stars & Celebrities

Kristen Stewart: Dürfen heterosexuelle Schauspieler homosexuelle Figuren spielen?

Stars & Celebrities

MTV Weekend Special: X-MAS Hits

Musik & Events

BTS ist die erste K-Pop-Band, die für einen Grammy Award nominiert ist

Stars & Celebrities

Taylor Swift veröffentlicht ein Making-of-Film zu ihrem Album "Folklore"

Film & TV

Nur Gerüchte? Übernimmt Rihanna wirklich eine Rolle in "Black Panther 2"?

Film & TV

Hier ist die Liste der Nominierten der 2021 Grammy Awards

Musik & Events