Miley Cyrus und Lili Reinhart haben über die Gefahren auf Social Media gesprochen

6 April 2020
Miley Cyrus und Lili Reinhart haben Instagram dafür kritisiert, ein unrealistisches Körperbild zu propagieren.
Miley Cyrus' Instagram Live-Show „Bright Minded" rettet uns gerade durch die Quarantäne-Zeit, denn sie bekommt mittlerweile fast mehr Celebs in ihren Stream geschaltet als ein Late Night Talkshow-Host. Am Wochenende war neben Boyfriend Cody Simpson, der sie mit einem sweeten Gedicht überraschte, auch Lili Reinhart dabei, mit der Miley über ihr neues Buch und die Gefahren auf Instagram quatschte.

>>> Mit diesem DIY-Projekt verbringt Lili Reinhart die Quarantäne-Zeit

Dieses Jahr im Mai wird Lili nämlich ihre Gedichtsammlung „Swimming Lessons: Poems" („Schwimmende Lektionen: Gedichte") veröffentlichen, die einen ganz besonderen Stellenwert für Lili hat. Denn die Gedichte reflektieren nicht nur ihre persönlichen Gedanken, sondern auch ihre Zweifel und Ängste, die auch durch Social Media entstanden sind. Schon häufiger hat Lili darüber gesprochen, wie uns die Medien immer wieder ein bestimmtes Körperbild aufdrücken möchten und welche Gefahren dadurch entstehen können. Besonders für Menschen mit Selbstzweifeln. Deshalb machte sie gemeinsam mit Miley auch noch mal deutlich, was sie von Instagram & Co. hält: „Ich bin Social Media immer so angegangen, dass ich nicht nur ein perfektes Image von mir verbreiten möchte, denn ich könnte dieser Erwartung niemals gerecht werden. Denn das ist einfach nicht die Person die ich bin."
Besonders Photoshop-Apps sind Lili ein Dorn im Auge und sie kritisierte auch andere Stars und Influencer, die auf Social Media immer ein unrealistisches Bild von sich verbreiten: „Frauen die bereits dünn sind bearbeiten ihre Fotos weiter damit die Hüften noch dünner aussehen. Das ist so frustrierend, denn es gibt bereits so viele Leute da draußen die Probleme mit ihrer Figur und ihrem Aussehen haben. Dadurch wird das Ganze nur noch verstärkt." Das konnte Miley natürlich nur bestätigen, die schon seit ihrer frühesten Kindheit damit zu kämpfen hatte: „Das geht schon mein gesamtes Leben so – noch vor Instagram, Twitter und Facebook. Die Illusion, die Plattformen wie Instagram kreieren auf denen Leute unrealistische Bilder von sich posten, lässt eine verfälschte Version davon entstehen, wie man in Realität aussieht."

Miley Cyrus - Mother's Daughter

Neueste News

Ariana Grande, Halsey, Tinashe und mehr protestieren gegen Rassismus

Stars & Celebrities

Black Lives Matter: Lizzo teilt eine emotionale Botschaft auf Instagram

Stars & Celebrities

Die bewegendsten Momente der Black Lives Matter Proteste

Lifestyle & Stories

Black Out Tuesday: Was es mit dem Tag auf sich hat

Stars & Celebrities

MTV Push im Juni: BENEE

MTV Push

Lügenbaronin? Kylie Jenner wehrt sich gegen die Anschuldigungen von "Forbes"

Stars & Celebrities

Dylan Sprouse verrät, wie es Cole nach der Trennung von Lili Reinhart geht

Stars & Celebrities

Scott Disick und Sofia Richie: Trennung wegen Kourtney Kardashian?

Stars & Celebrities