'Forbes' ernennt Jay-Z zum ersten Rap-Milliardär

4 Juni 2019
Er ist einer der wenigen Entertainer, die es überhaupt zur Millarde schafften.
Musikgenie Jay-Z ist 'Forbes' zufolge der erste Rapper, der es unter die Milliardäre geschafft hat. Berechnet worden sei sein Vermögen nicht nur aus seinen hohen Einnahmen aus dem Musikbusiness, sondern auch aus seinen Firmen. Darüber hinaus besitzt der 49-Jährige eine ansehnliche Kunstkollektion und zusammen mit seiner Frau, Beyoncé, Immobilien.
Jay-Z, der mit bürgerlichen Namen Shawn Carter heißt, sei damit einer der wenigen Entertainer, die die Milliarden-Schwelle überschritten hätten, meldete das Magazin. Mit einem jährlichen Einkommen aus Musikverkäufen von rund 65 Millionen Euro, lässt der dreifache Familienvater seine Kollegen alt aussehen. Schon vor einigen Jahren rappte er zusammen mit Kanye: "Ich bin kein Businessmann, ich bin Business, man", und trifft damit die Faust aufs Auge. Denn neben seinen großen finanziellen Erfolgen im Musik-Biz, ist er ebenfalls ein Fashion-Trendsetter, Streaming-Mogul und Besitzer mehrerer Agenturen. Kein Wunder eigentlich, dass er nun zum ersten Rap-Milliardär aller Zeiten ernannt wurde. Seine Einnahmen setzen wie folgt zusammen:

Armand de Brignac Champagner: 310 Millionen Dollar
Barmittel und Investitionen: 220 Millionen Dollar
D'Ussé Cognac: 100 Millionen Dollar
Tidal Streaming-Dienst: 100 Millionen Dollar
Roc Nation: 75 Millionen Dollar
Musikkatalog: 75 Millionen Dollar
Kunstsammlung: 70 Millionen Dollar
Immobilien: 50 Millionen Dollar

JAY Z - 99 Problems

Neueste News

Weil wir ihn alle lieben: Wird Keanu Reeves bald Teil des Marvel-Universums?

Film & TV

Der Beef geht weiter: Nicki Minaj hat Miley Cyrus in ihrer Radio-Show krass beleidigt

Stars & Celebrities

Mit der App "Cameo" könnt Ihr jetzt Videobotschaften von Celebs kaufen

Stars & Celebrities

8 Set-Geheimnisse aus Harry Potter, die Euch faszinieren werden

Film & TV

Tom Felton sagt, Harry Potter war eigentlich in Draco Malfoy verliebt

Stars & Celebrities

Endlich! One Directions Louis Tomlinson will 2020 auf Tour gehen

Stars & Celebrities

Shawn Mendes und Camila Cabello: So heiß wird ihr neues Musikvideo

Stars & Celebrities

Billie Eilish will nicht das "neue Gesicht der Popmusik" genannt werden

Stars & Celebrities