Tourveranstalter sauer auf Zayn Malik!

22 Mai 2013
Zayn Malik (20) bringt mit seiner Vergesslichkeit die Tourbosse zur Weißglut.
Der Sänger der Boyband One Direction ('Rock Me') nervt nicht nur seine Kollegen Harry Styles (19), Niall Horan (19), Liam Payne (19) und Louis Tomlinson (21), sondern auch die Veranstalter der 'Take Me Home'-Welttour, wie die britische Zeitung 'The Sun' berichtet. Mittlerweile wurde dem Mädchenschwarm schon der Spitzname Nellie verpasst, der sich auf den Song 'Nellie the Elephant' von Ralph Butler bezieht. Die Tourveranstalter sehen die Angelegenheit allerdings nicht mehr mit Humor.
"Zayn wurde gesagt, dass er sich zusammenreißen muss", meinte ein Insider gegenüber dem Blatt.
Payne verriet bereits früher, dass Maliks Vergesslichkeit ein echtes Problem sei: "Bei Zayn ist es am wahrscheinlichsten, dass er seinen Pass vergisst, das ist ihm schon ein paar Mal passiert". Sein Kollege Styles fügte hinzu, dass Malik auch gerne vergesse, seinen Koffer zu packen, bevor es auf Tour geht.
Bin nächste Woche stehen bei One Direction Konzerte in Spanien, Portugal und der Türkei an. Am 8. Juni startet der Nord-Amerika-Teil der Tour, bevor es im August nach Australien und Neuseeland geht. Im November soll das Finale in Japan erfolgen.
Mal schauen, an wie vielen Passkontrollen Zayn Malik der Schweiß ausbricht...
Copyright: MTV/Cover Media 2013

Neueste News

Video: Grünes Licht für neues Avicii Album

Musik & Events

Wird dieses Jahr der Tod von Tupac und Notorious B.I.G aufgeklärt?

Film & TV

MTV Unplugged: Udo Lindenberg kehrt auf die Unplugged Bühne zurück

Musik & Events

Darum musste Camila Cabello ins Krankenhaus eingeliefert werden

Stars & Celebrities

Ariana Grande richtet sich mit diesen rührenden Worten an ihre Fans

Stars & Celebrities

Video: Die schönsten Looks der Billboard Music Awards 2018

Stars & Celebrities

Demi Lovato liebt das Single-Sein

Stars & Celebrities

Mit diesem Freundschafts-Rap disst Nicki Minaj die Schwestern von Haim

Stars & Celebrities