Brothers Green: EATS! | 3 leckere Arten, Knoblauch zu zubereiten

3 Mai 2015
Alle lieben Knoblauch. Na gut, fast alle. Egal, es kann auf jeden Fall nicht schaden, diese drei sehr leckeren Arten, Knoblauch zu zubereiten, zu kennen.
Goldener Aufstrich:
Schäle eine Handvoll Knoblauchzehen und lass sie ca. 1 Stunde in etwas Olivenöl auf niedriger Flamme vor sich hinköcheln, bis sie ganz weich sind. Püriere die Zehen mit dem Mixer oder Pürierstab, füge etwas Salz und Pfeffer hinzu, und bestreiche damit alles, was Dir gefällt.
Gerösteter Knoblauch:
Schneide die Spitze einer Knoblauchknolle ab und lege diese auf etwas Alufolie. Gieße etwas Olivenöl darüber, füge eine Prise Salz und Pfeffer hinzu und backe die Knolle für eine Stunde bei 175 Grad im Ofen. Danach kann man den Knoblauch ganz easy auf Brot, Baguette oder ähnliches schmieren.
Knoblauchchips:
Schäle ein paar Knoblauchzehnen und schneide sie in hauchdünne Scheiben. Anschließend in etwas Olivenöl anbraten. Sobald die Scheiben goldbraun sind, aus der Pfanne nehmen und auf etwas Küchenkrepp abtropfen lassen. Mit etwas Salz besprenkeln und zu Salat oder Suppe reichen.

Neueste News

Nicki Minaj und Eminem sind ein Paar?

Stars & Celebrities

Camera_duels: Cole Sprouse hat einen genialen zweiten Instagram-Account

Stars & Celebrities

Shawn Mendes hatte mit Angst und Panikattacken zu kämpfen

Stars & Celebrities

Eine Studie hat herausgefunden, dass Popmusik immer trauriger wird

Lifestyle & Stories

Es liegt an Beyoncé, ob es eine Reunion von "Parks und Rec" geben wird

Stars & Celebrities

MTV Unplugged x Biffy Clyro: Heute Abend gibt's das Akustik-Konzert im TV

Musik & Events

SaMTV Unplugged: Wir feiern die Premiere von "Flagge hissen / Anker Lichten"

Musik & Events

Mehr Liebe geht nicht! So süß ist Sam Smiths Liebeserklärung

Stars & Celebrities