Game Changer: Die neuen Air Jordans schnüren sich von selbst

22 September 2018
“Back to the Future“ Baby!
Alle Menschen, die sich besonders für Schuhe interessieren oder die einfach nur besonders faul sind, sollten an dieser Stelle aufpassen: Nike revolutioniert sein Schnürungssystem. Wer den Air Jordan 33 anzieht, muss sich nicht mehr länger mit Knoten und Schleifen beschäftigen, sondern lediglich an einer Lasche ziehen. Tja, es war eben nur eine Frage der Zeit, bis wir die Zukunftsvisionen von “Zurück in die Zukunft“ einholen:
Erste Entwürfe für Schuhe dieser Art gab es zwar schon öfters, doch die waren in der Regel zu aufwendig oder zu langsam beim Schließen. Nike hat es nun jedoch geschafft, einen selbstschnürenden Schuh zu entwickeln, der auf die Massen losgelassen werden kann. Der neue Jumpman-Sneaker benutzt die sogenannte “Fast Fit Technology“: Lediglich an einer Lasche soll man ziehen müssen, um den Schnür-Mechanismus auszulösen. Nike verspricht, dass dieses System garantiert schneller ist, als das übliche Binden. Wir sind gespannt.
Am 27. September kommt der Schuh in China auf den Markt und ab dem 18. Oktober wird er dann für ca. 160 Euro in Amerika erscheinen. Wenn die Technologie wirklich hält, was sie verspricht, wird es sicher einen ordentlichen Hype geben.
Alex für MTV

Childish Gambino - Feels Like Summer

Kategorie:

Neueste News

Wird dieser "Game of Thrones" Star wirklich der nächste James Bond?

Film & TV

MTV präsentiert Why Don’t We auf Tour - hier könnt Ihr Tickets gewinnen

Musik & Events

MTV präsentiert Tom Walker - gewinnt 2x2 Tickets für seine Deutschland-Tour

Musik & Events

Ariana Grande und Pete Davidson haben sich angeblich getrennt

Stars & Celebrities

Camila Mendes berichtet von ihrem Kampf gegen Essstörungen

Stars & Celebrities

Das steckt hinter dem Alkohol Trend "Sober Curious"

Lifestyle & Stories

MTV präsentiert die Violence-Tour von den Editors - gewinnt Tickets

Musik & Events

Es ist offiziell: Drake ist der erfolgreichste Künstler auf Spotify

Musik & Events