Alles für den Fame: Rapper lässt sich Pikachu übers Auge tätowieren

10 September 2019
Eine Kombination, die ganz sicher für Aufmerksamkeit sorgt: Pokémon und Gesichtstattoos.
Newcomer-Rapper Drippy aus Dallas hatte scheinbar genug von seiner Unbekanntheit und seinen weniger Followern. Seine Tracks und Videoclips reichten bisher einfach nicht aus, um ihn zu einem der ganz Großen zu machen. Doch wer sich dem Fame wirklich verschrieben hat, wird auch anderweitig kreativ. Wie wäre es zum Beispiel mit einem Pokémon-Tattoo? Nicht besonders genug. Und wenn man sich Pikachu über das rechte Auge stechen lässt?
Ja, dieses Kunstwerk ist echt. In der Bildunterschrift kann man erkennen, dass der Rapper seinen neuen Wegbegleiter zu feiern scheint. Direkt liefert er ein kleines Wortspiel ab und schreibt: "Pokemon on my eye I can't even peek at chu." - "Pokemon auf meinem Auge, ich kann dich nicht mal anschauen."
View this post on Instagram

HOES PIK AND XHOOSE SO U GOTTA KATCH EM ALL

A post shared by FREE KING SKOOBY (@therealdrippy) on

Lasst uns einfach hoffen, dass diese gewagte Aktion für einen Sprung in Drippys Karriere sorgen wird. Auf Instagram hat er nun immerhin schon ein paar tausend Follower mehr vorzuweisen. Ob sich das auch auf seine Rapkunst auswirken wird, bleibt zwar fragwürdig, aber immerhin steigt jetzt seine Bekanntheit. Mittlerweile gibt es sogar schon ein Statement-Interview der Rappers zu seinem neuen Gesichtstattoo:
Und wen die Musik des verrückten Pikachu-Rappers interessiert, der kann hier reinhören:

Missy Elliott - Throw It Back

Neueste News

Summer Cem, Jalil, Sinan G und Finch Asozial sind bei "Yo! MTV Raps" am Start

Film & TV

Das hat 6ix9ine jetzt vor Gericht gegen seine eigene Gang ausgesagt

Stars & Celebrities

Bella Thorne feiert Premiere ihres ersten Porno-Kurzfilms

Film & TV

Das passiert mit Mac Millers 11 Millionen Dollar Erbe

Stars & Celebrities

Machine Gun Kelly bittet Fans sein neues Logo zu designen

Stars & Celebrities

Demi Lovato setzt ein Zeichen für Body-Positivity

Stars & Celebrities

Wegen Hatern: Hailey Bieber hat an ihrer Ehe zu Justin Bieber gezweifelt

Stars & Celebrities

Sex-Tape: Kevin Hart wird auf 60 Millionen verklagt

Stars & Celebrities