Ice-T macht auf Gesetzeshüter

26 Juli 2012
Rapper Ice-T pochte vor kurzem auf die amerikanische Verfassung und pries das Recht der Amerikaner auf Waffenbesitz. Laut contactmusic.com sagte er in einem Interview mit dem britischen Sender 'Channel 4 News':
'Ich gebe meine Knarre ab, wenn jeder es tut. Macht das Sinn? Ich meine, solange Waffen im Umlauf sind, würden Sie die einzige Person ohne eine Waffe sein wollen?...Das ist legal in den USA. Das ist Teil unserer Verfassung. […] Amerika basiert auf Waffen.'
Ganz schön laute Töne, die der 54-Jährige hier spuckte.

Neueste News

Darum musste Camila Cabello ins Krankenhaus eingeliefert werden

Stars & Celebrities

Ariana Grande richtet sich mit diesen rührenden Worten an ihre Fans

Stars & Celebrities

Video: Die schönsten Looks der Billboard Music Awards 2018

Stars & Celebrities

Demi Lovato liebt das Single-Sein

Stars & Celebrities

Mit diesem Freundschafts-Rap disst Nicki Minaj die Schwestern von Haim

Stars & Celebrities

Chrissy Teigen und John Legend zeigen ihr Söhnchen Miles

Stars & Celebrities

10 strikte Regeln, an die sich Meghan Markle von nun an halten muss

Stars & Celebrities

“Fuck Instagram“: Iggy Azalea zeigt sich nackt auf der Fotoplattform

Stars & Celebrities