Wenn diese 21 Dinge stimmen, ist dein Freund erwiesenermaßen ein Arschloch

27 September 2017
1. Er lässt Dich schlecht fühlen
Du hast jemanden verdient, der dich wie eine Prinzessin behandelt. Wenn er Dich verändern will oder Dir in Deine Freundschaften reinredet, dann ist das ein Zeichen dafür, dass er Dich nicht so liebt, wie Du bist.
2. Er ist sich seiner Gefühle nicht sicher
Spiele in der Liebe sind unfassbar nervig. Wenn ein Typ Dich mag, dann soll er es Dir auch sagen können. Jemand der sich unsicher ist, der sollte einfach noch eine Weile alleine bleiben und sich später nochmal auf den Markt begeben.
3. Er hört Dir nicht zu
Kennst Du das? Du redest und alles, was Deinem Freund einfällt, ist, eine seiner Geschichten oben drauf zu setzen? Moment mal, das darf nicht sein. Sollte nicht Dein Freund derjenige sein, der Dir am meisten, liebsten und längsten zuhört?
4. Er unterstützt Dich nicht, wenn es um Deine Ziele geht
Neues Studium? Neuer Job? Stadtwechsel? Diese Dinge sollte man unbedingt ausprobieren, wenn man merkt, man braucht Veränderung. Wenn Dein Freund das nicht mitgehen kann und von Anfang an blockt: Vorsicht, denn auch hier geht es dann nicht um Dich! Klar, Kompromisse gehören zu einer Beziehung, aber von Anfang an blockieren geht nicht.
5. Er drängt Dich zum Sex
Er geht Dir zu schnell an die Wäsche. Du musst ihm sagen, dass Du ein längeres Vorspiel brauchst. Falls er das nicht beachtet: Next!
6. Es geht nur um ihn
Ihr hängt nur in seiner Bude, zu Zeiten, die ihm passen? Ihr esst nur Pizza, weil er Pizza mag? Dann solltest Du Dir überlegen, was mit Deinen Wünschen ist. Eine Beziehung besteht aus geben und nehmen. Nicht nur aus geben.
7. Er macht Dir nie Komplimente
Auch ein schüchterner Mensch kann ab und an ein Kompliment machen und jeder hat das Recht in einer Beziehung auf ein bis hundert Komplimente im Monat.
8. Er versucht gar nicht erst mit Deinen Freunden und Deiner Familie klar zu kommen
Deine Freunde und Deine Familie gehören einfach zu Dir. Natürlich gibt es Männer, die beim Familienkaffee jeden Sonntag angenervt sind. Einmal im Monat sollte es der Liebste aber doch schaffen, sich am Familienleben zu beteiligen.
9. Du kannst mit Deinen Freunden nicht mehr über ihn reden
Deine Freunde sind schon genervt, weil er ein nerviger Typ ist. Oft wissen Freunde besser, was einem gut tut und was nicht, denn sie haben keine rosarote Brille auf. Falls Du gute Freunde hast, die Dich lieben, solltest Du zumindest darüber nachdenken, was sie sagen.
10. Du hast noch nie seine Freunde zu Gesicht bekommen
Wenn er Dich immer wieder vertröstet seine Freunde zu treffen, dann stimmt da etwas nicht. Denn normaler Weise ist man ja stolz auf seine neue Freundin und will sie vorzeigen.
11. Er nennt Dich "verrückt"
In Streitsituationen sagt er, dass Du "verrückt" bist? Aus einem einfachen Grund: Er nimmt Deine Gefühle nicht ernst. Das brauchst Du nicht und Du solltest Dir mehr wert sein.
12. Er checkt andere Girls aus
Das ist verletzend und sollte ein No-Go sein. Zumindest, wenn Du dabei bist, sollte Dein Freund Dir doch das Gefühl geben, dass Du die schönste Frau der Welt bist.
13. Er betrügt Dich
Ernsthaft? Worauf wartest Du noch? Raus mit ihm! Es sei denn, Ihr habt Euch auf eine offene Beziehung geeinigt.
14. Du schreibst immer sofort zurück, er braucht manchmal Tage
Wir verstehen ja, dass Menschen, die arbeiten, oft nicht zurückschreiben können. Aber am Abend sollte es doch möglich sein, sich kurz zu melden.
15. Er wird eifersüchtig, wenn Du etwas anderes machst
Wenn Dein Freund nicht versteht, dass Du auch mal etwas anderes tun musst, ausser mit ihm abzuhängen, dann ist das ganz und gar nicht gesund. Jeder braucht Zeit für sich, seine Hobbies und seine Freunde.
16. Er macht Dich für alles verantwortlich und entschuldigt sich nie
Im Streit dreht er Dir die Worte im Mund um und will nicht einsehen, dass auch er mal Fehler macht. Da hilft nur eins: Sein Verhalten konsequent spiegeln. Vielleicht merkt er dann, wie nervig das ist.
17. Er droht immer damit die Beziehung zu beenden
Das ist manipulativ! Keiner sollte beim kleinsten Streit sofort Angst davor haben, dass der Andere einen verlässt.
18. Er sagt ständig Eure Verabredungen ab
Wenn er mal einen wichtigen Test hat und dafür lernen muss, dann ist das schon ok, wenn er eine Verabredung absagt. Falls er das aber oft tut, nur, weil sich dann doch etwas Besseres für ihn aufgetan hat, dann heißt das, dass er Deine Zeit und Dich nicht respektiert.
19. Er führt Dich nie zu einem Date aus
Manchmal muss eine Date-Night sein. Ein Essen im Restaurant, ein Wochenende in Paris oder ein einfacher Kinoabend genügen oft schon, um wieder romantische Gefühle zu entwickeln. Wenn das nicht passiert, kann die Beziehung leicht vor die Wand fahren.
20. Er mag die Dinge nicht, die Dir gefallen
Er meckert ständig an Deinem Kleidungsstil herum , findet die Musik ätzend, die Du hörst und will auch nicht in den gleichen Film mit Dir im Kino. Ernsthaft: Eine solche Beziehung hat schlechte Chancen.
21. Er ist gemein zu seiner Mutter oder einer Kellnerin
Dieser Tipp funktioniert fasst immer: Wenn Du wissen willst, ob ein Typ gut zu Dir sein wird, guck Dir seinen Umgang mit seiner Mutter an. Wenn er zu Ihr gemein ist oder zu anderen Frauen, liegt die Wahrscheinlichkeit sehr hoch, dass er es irgendwann auch zu Dir sein wird.
>>> 2017 MTV EMA: Das Social Wild Card Voting ist eröffnet
Kategorie:

Neueste News

Zweite Staffel für "Bridgerton": Alles, was wir über die neuen Folgen schon wissen

Film & TV

Billie Eilish und Rosalía haben endlich ihre Kollabo "Lo Vas A Olvidar" gedroppt

Musik & Events

Viraler Meme-Hit Das hat Bernie Sanders zu seinem Hype zu sagen

Stars & Celebrities

Wird 00er-Jahre Kultstar Amanda Bynes jetzt zur Rapperin?

Stars & Celebrities

Kim Kardashians und Kanye Wests Scheidung soll im TV zu sehen sein

Stars & Celebrities

Lady Gaga, Chris Pratt und Co.: Diese Stars haben als Stripper gearbeitet

Stars & Celebrities

MTV Weekend Special: #1 Hits Weekend

Musik & Events

"Harry Potter"-Star Rupert Grint verrät, warum er sich gegen JK Rowling stellt

Stars & Celebrities