Kass! Wird es jetzt doch kein "Game of Thrones" Prequel geben?!

31 Oktober 2019
Wie es aussieht, ist der vielversprechende Prequel zu "Game of Thrones" Geschichte.
Ihr erinnert Euch sicher daran, dass HBO einen "Game of Thrones" Prequel angekündigt hatte. Fans sollten auch nach dem Ende der Kultserie nicht auf ihre Westeros-Dosis verzichten müssen. Jetzt sieht es allerdings so aus, als würde es diesen Prequel zu GoT doch nicht geben.

>>> Das denkt Emilia Clarke wirklich über das Ende von "Game of Thrones"

Im letzten Jahr wurde noch über mehrer Prequels gesprochen. Die Serie, die dann weiterentwickelt wurde, spielte Tausende Jahre vor dem Westeros, in das wir uns alle verliebt haben. Die Serie sollte "den Abstieg der Welt vom goldenen Zeitalter der Helden in ihre dunkelste Zeit" erzählen.

Jetzt wird berichtet, dass HBO den noch namenlosen "Game of Thrones"-Prequel von Showrunnerin Jane Goldman abgesägt hat. Jane Goldman soll den Darstellern, unter anderem Naomi Watts, Jamie Campbell-Bower und Naomi Ackle, die schlechte Nachricht bereits übermittelt haben. Angeblich soll HBO nicht mit dem Piloten, der bereits gedreht wurde, zufrieden gewesen sein. Zunächst wurde darum gebeten, dass der Pilot noch einmal umgeschnitten wird, bevor er dann doch ganz in der Tonne gelandet ist.

Es wird einen neue Prequel geben!

Keine Sorge GoT-Fans, Ihr bekommt Euren Prequel. Nur eben einen anderen, als wir alle gedacht haben. HBO hat gerade bestätigt, dass sie statt an der ursprünglichen Prequel-Idee, an einer Serie mit dem Titel "House of the Dragon" weiterarbeiten. In der Serie soll es um die Geschichte der Targaryens gehen. Die Geschichte spielt 300 Jahre vor dem Westeros, wie wir es kennen. Somit ist klar, dass wir von Daenerys Targaryen nichts zu sehen bekommen werden.

George R.R. Martin höchstpersönlich soll einer der Co-Produzenten des neuen Prequels sein, das auf seinem Buch „Feuer und Blut" basiert. In zehn Folgen erzählt die Serie, wie sich das Haus Targaryen durch einen Bürgerkrieg kämpft.

Warum genau die erste Prequel-Idee nicht weiterverfolgt wird, ist bisher nicht offiziell bekannt gegeben worden. Wir sind aber echt froh, dass wir dennoch auf ein baldiges Wiedersehen mit Westeros hoffen dürfen. Und die Story um die Targaryens hört sich echt vielversprechend an.

Harry Styles - Lights Up

Kategorie:

Neueste News

Instagram ohne Likes? Nicki Minaj regt sich auf

Stars & Celebrities

Deshalb wurde Drake jetzt von der Bühne gebuht

Musik & Events

Diese eine Sache hasst Lili Reinhart an ihrer Rolle in "Riverdale"

Stars & Celebrities

Neue Studie: Gibt es mittlerweile zu viele Streaming-Dienste?

Film & TV

Kanye West will jetzt ganz offiziell seinen Namen ändern lassen

Stars & Celebrities

Dieses Mashup-Video von Selena Gomez und Justin Bieber geht viral

Stars & Celebrities

MTV presents Rap City: Gewinnt hier Tickets für das Event

Musik & Events

Kristen Stewart verrät, dass sie Robert Pattinson heiraten wollte

Stars & Celebrities