Luke Bracey: Statt Charlie Hunnam in 'Shades of Grey'

19 Oktober 2013
Luke Bracey (24) soll Charlie Hunnam (33) in 'Shades of Grey' ersetzen.
Der australische Schönling ('Westside') hat sich angeblich an die Spitze der Favoritenliste gekämpft, um den Part des geheimnisvollen Milliardärs Christian Grey zu übernehmen. Ein Insider sagte 'Us Weekly' dazu: "Luke steht ganz oben!"
Der Newcomer feilt seit einigen Jahren an seiner Karriere, war schon in der Kult-Soap 'Home & Away' zu sehen und spielte 2011 in 'Monte Carlo' neben Leighton Meester (27, 'Country Strong') und Selena Gomez (21, 'Spring Breakers'). Allerdings hat der Frauenschwarm sexy Konkurrenz: Als mögliche Besetzung für 'Shades of Grey' kommen auch die TV-Lieblinge Jamie Dornan (31, 'Once Upon A Time') und Alexander Skarsgård (37, 'Treu Blood') infrage.
Die weibliche Hauptrolle in dem mit Spannung erwarteten Film ist dagegen gesetzt: Dakota Johnson (24, 'Ben and Kate') schlüpft in die Haut der unerfahrenen Anastacia Steele.
Charlie Hunnam schmiss die Rolle letztes Wochenende hin und gab Terminprobleme als Grund für seinen Ausstieg an. Es wird allerdings gemunkelt, dass dem Star der Druck, der durch den Part auf ihm lastete, zu viel wurde. So oder so, eine Kollegen, allen voran Luke Bracey, werden ihm den Rückzug danken.
Copyright: MTV/Cover Media 2013

Neueste News

Darum musste Camila Cabello ins Krankenhaus eingeliefert werden

Stars & Celebrities

Ariana Grande richtet sich mit diesen rührenden Worten an ihre Fans

Stars & Celebrities

Video: Die schönsten Looks der Billboard Music Awards 2018

Stars & Celebrities

Demi Lovato liebt das Single-Sein

Stars & Celebrities

Mit diesem Freundschafts-Rap disst Nicki Minaj die Schwestern von Haim

Stars & Celebrities

Chrissy Teigen und John Legend zeigen ihr Söhnchen Miles

Stars & Celebrities

10 strikte Regeln, an die sich Meghan Markle von nun an halten muss

Stars & Celebrities

“Fuck Instagram“: Iggy Azalea zeigt sich nackt auf der Fotoplattform

Stars & Celebrities