Amy Winehouse: Auferstehung im neuen Nas-Video

7 Oktober 2012
Da Nas und Amy Winehouse gute Bekannte waren, widmete der Rapper ihr jetzt seinen aktuellen Clip zum Song 'Cherry Wine'. Darin wird das Porträt der verstorbenen Sängerin auf eine Wand projiziert und am Ende des Filmchens kann man ein Schwarz-Weiß-Bild von Amy mit den Worten 'In Erinnerung an Amy Winehouse (1983-2011)' sehen. Laut der britischen Zeitschrift 'Daily Star' sagte der 39-Jährige:
'Der Regisseur war genial. Meine größte Sorge war, dass es uns gelingen musste, Amy in einer respektvollen Art und Weise im Video erscheinen zu lassen.'
>> Hier gibt es die unvergesslichen Clips von Amy Winehouse

Neueste News

Eine Studie hat herausgefunden, dass Popmusik immer trauriger wird

Lifestyle & Stories

Es liegt an Beyoncé, ob es eine Reunion von "Parks und Rec" geben wird

Stars & Celebrities

MTV Unplugged x Biffy Clyro: Heute Abend gibt's das Akustik-Konzert im TV

Musik & Events

SaMTV Unplugged: Wir feiern die Premiere von "Flagge hissen / Anker Lichten"

Musik & Events

Mehr Liebe geht nicht! So süß ist Sam Smiths Liebeserklärung

Stars & Celebrities

Kaum wieder zu erkennen: Mariah Carey hat krass viel abgenommen

Stars & Celebrities

Video: Will Smith tritt in Shakiras Fußstapfen und nimmt den neuen WM-Song auf

Musik & Events

Video: Channing Tatum verabschiedet sich aus Hollywood

Stars & Celebrities