Michael Jacksons Tochter Paris spricht über ihr Coming-Out mit 14

17 Juli 2018
Aber Paris will sich in keine Schublade stecken lassen.
Am Wochenende hat Paris Jackson, die Tochter von Michael Jackson, auf Instagram verraten, dass sie sich sowohl zu Männern und zu Frauen hingezogen fühlt, aber dass sie ein Problem damit hat, ihrer sexuellen Orientierung ein eindeutiges Label aufzudrücken.

In einer Insta-Storie schrieb die 20-Jährige auch darüber, wann sie gemerkt hat, dass sie beide Geschlechter liebt: ''Ich habe mein Coming-out mit 14 gehabt. Aber schon im Alter von acht Jahren habe ich über meine Gefühle für Mädchen in einem Rolling Stone-Artikel gesprochen. Es gibt auch viele Fotos von mir online, auf denen ich Mädchen küsse. Deswegen wundert es mich jetzt so, dass viele Leute das für News halten.''
Aber in eine Schublade will sich Paris trotzdem nicht stecken lassen: "Ich liebe einfach Menschen. Ich selber würde mir nie ein Label verpassen, also tut ihr das bitte auch nicht. Danke!"
Quelle der Insta-Story Fotos: viva.tv
Wir finden es gut, dass Paris so offen über ihre sexuelle Orientierung spricht und sich dafür einsetzt, Menschen nicht in feste Kategorien einzuteilen. Papa Michael wäre sicher stolz auf sie.

Demi Lovato - Confident

Neueste News

Emilia Clarke überlebte zwei Aneurysmen während sie "Game of Thornes" drehte

Stars & Celebrities

A$AP Rocky modelt jetzt für Raf Simons und Templa

Stars & Celebrities

So sieht das 8.5 Million Dollar Haus von Justin Bieber und Hailey Baldwin von innen aus

Stars & Celebrities

"Yo! MTV Raps": Wir holen Kool Savas auf die Stage und Yassin chillt sich zu Bogy auf die Couch

News

Uli holt sich Fil Bo Riva und Fatoni ins MTV Top 100 Studio

Film & TV

Darum verklagt Rihanna jetzt einen Beautysalon in Hamburg

Stars & Celebrities

Mach Dich Nackig: Mit diesem heißen Pic läutet Miley Cyrus den Frühling auf Instagram ein

Stars & Celebrities

So gedenkt Ariana Grande ihrem verstorbenen Exfreund Mac Miller auf Tour

Stars & Celebrities