Frank Ocean: Nicht auf 'Django Unchained' Soundtrack

25 Dezember 2012
Das war sicher keine schöne Überraschung für Frank Ocean, als die offizielle Trackliste des neuen Tarantino-Films 'Django Unchained' veröffentlicht wurde. Der Musiker schrieb nämlich extra für den Film einen Song, der es dann aber nicht in den Film geschafft hat. Laut nme.com ließ Tarantino wissen:
'Frank Ocean hat eine fantastische Ballade geschrieben, es gab einfach keine passende Szene dafür. Ich hätte ihn kurz einbauen können, nur um ihn drin zu haben, aber das wäre ihm nicht gerecht geworden.'
Zur Freude der Fans veröffentlichte Frank Ocean den abgelehnten Track nun aber auf seinem Tumblr-Blog und jeder kann sich von seiner Qualität überzeugen.

Neueste News

Demi Lovato liebt das Single-Sein

Stars & Celebrities

Mit diesem Freundschafts-Rap disst Nicki Minaj die Schwestern von Haim

Stars & Celebrities

Chrissy Teigen und John Legend zeigen ihr Söhnchen Miles

Stars & Celebrities

10 strikte Regeln, an die sich Meghan Markle von nun an halten muss

Stars & Celebrities

“Fuck Instagram“: Iggy Azalea zeigt sich nackt auf der Fotoplattform

Stars & Celebrities

Mit diesen herzlichen Worten gratulieren die Stars Harry und Meghan

Stars & Celebrities

Diese Stars sind bei Prinz Harrys und Meghan Markles Hochzeit

Stars & Celebrities

Hat The Weeknd ein Album für Selena Gomez geschrieben?

Stars & Celebrities