2018 MTV Movie & TV Awards: Die besten Momente und Auftritte

19 Juni 2018
Chris Pratt bekam den Generation-Award verliehen und Keiynan Lonsdale erinnerte uns daran, dass wir jeden lieben dürfen, den wir wollen. Das und noch viel mehr waren die absoluten Highlights der Show:
Was für eine Nacht bei den 2018 MTV Movie & TV Awards! Tiffany Haddish hat als Host wirklich alles gegeben und uns mit ihrem unkonventionellen Humor und ihren Film-Parodien einfach nur mega zum Lachen gebracht.

>>> 2018 MTV Movie & TV Awards: Das sind die Gewinner

Aber natürlich war das nicht das einzige Highlight der diesjährigen Award-Show. Hier sind die besten Momente der 26. MTV Movie & TV Awards:
Als Michael B. Jordan nur mit einem Blick Tiffany Haddish während der Opening-Nummer "geschwängert" hat:
Als Keiynan Lonsdale uns in seiner Rede daran erinnert hat, dass wir alles tragen und jeden küssen dürfen; Egal welches Geschlecht wir haben:
Als Chadwick Boseman seinen Award für "Bester Held" an James Shaw Jr. überreichte, der April bei einer Schießerei in Tennessee mehrere Leben rettete:
Als Chloe x Halle mit ihrer Hammer-Performance alle umgehauen haben:
Als Nick Jonas mit Mustard ein klein bisschen auf Gangster gemacht hat:
Als Chris Pratt den MTV Generation-Award verliehen bekam:
Als Millie Bobby Brown klargestellt hat, dass sie Mobbing und Intoleranz nicht duldet:
Als Lady Gaga den Award für den "Besten Film" überreichte:
Kategorie:

Neueste News

Lukas Graham im Interview

Musik & Events

Was denn nun: Sind Ernie und Bert jetzt schwul oder nicht?

Lifestyle & Stories

The Weeknd droht Klage wegen "Starboy"

Musik & Events

Kanye West bringt gleich zwei neue Alben raus: "Yandhi" und "Good Ass Job"

Musik & Events

Miley Cyrus nimmt Diss-Track gegen Nicki Minaj vom neuen Album

Stars & Celebrities

Deshalb will Tom Hardy jetzt als Rapper durchstarten

Stars & Celebrities

Emmys 2018: Das sind die Gewinner und Highlights der Preisverleihung

Film & TV

6 erotische Filme, die viel heißer sind, als jedes Tinder-Date

Film & TV