So lange musste Camila Cabello auf ihren ersten Kuss von Shawn Mendes warten

Da hat sich aber wirklich jemand Zeit gelassen …

Camila Cabello und Shawn Mendes sind nun schon seit über zwei Jahren zusammen und weil ihre Beziehung sehr öffentlich für Celeb-Verhältnisse ist, kann man sich als Outsider schon fast gar nicht mehr vorstellen, wie es mal war, als die beiden noch kein Paar waren. Camila hat da allerdings noch sehr lebhafte Erinnerung dran, denn sie lechzte einen Kuss von Shawn schon lange bevor sie offiziell wurden.



>>> Das hat Camila Cabello zu den Verlobungsgerüchten zu sagen


In einem Interview mit Genius erzählte Camila: „Ich erinnere mich, dass wir 16 oder 17 waren und wir sind auf eine Party zusammen gegangen. Ich habe mir gesagt ‚Das ist die Nacht, in der wir uns endlich küssen werden und es endlich mehr als nur Freundschaft wird.'" Diese Hoffnung erfüllte sich leider nicht, denn an diesem Abend blieb Camila wieder mal ungeküsst: „Ich hatte dieses Bild in meinem Kopf, wie wir zusammen Tequila-Shots trinken uns küssen und uns dann ineinander verlieben, aber es endete mal wieder so, dass Shawn sagte ‚Ich habe morgen eine Performance, ich muss schlafen', und das machte mich echt sauer."

Am Ende hat Camila dann zwei Dinge bekommen: Shawn und die Inspiration für ihren neuen Song „Don't Go Yet". Geht doch.