So verteidigt Mac Millers Kumpel, nach dem Tod des Rappers, jetzt Ariana Grande

12 September 2018
"Niemand hat den Rapper im Kampf gegen die Drogen so sehr unterstüzt, wie sie."
Einer von Mac Millers engen Freunden hat sich jetzt hinter Ariana Grande gestellt. Shane Powers hat verraten, dass niemand ihn mehr dabei unterstützt hat, nüchtern zu werden, wie sie. In einer neuen Folge seines Podcasts "The Shane Show" sprach Shane Powers über den verstorbenen Rapper und berichtete, dass Ariana für ihn eine echte Unterstützung war.
Am 7. September ist Mac Miller im Alter von 26 Jahren verstorben – wahrscheinlich an einer Überdosis. Obwohl es bereits eine Autopsie gab, wurde die Todesursache noch nicht offiziell bekannt gegeben, da noch weitere Tests notwendig sind.

Nachdem bekannt wurde, dass Mac Miller verstorben war, hat Ariana Grande die Kommentarfunktion ihres Instagram-Accounts ausgestellt, da einige User sie für den Tod des Rappers verantwortlich gemacht haben.

Shane Powers eilte Ariana jetzt zur Hilfe und erzählte, welchen Einfluss die Sängerin wirklich auf den Entzug von Mac Miller hatte:

"Sie waren sehr verliebt und ich muss sagen, dass sie einfach unglaublich war, als er zum ersten Mal auf Entzug war. Sie war eine echte Unterstützung."

Er fügte noch hinzu: "Es gibt niemanden, der ihn im Kampf gegen die Drogen so sehr unterstützt hat, wie Ariana."

"Ich habe es gesehen. Ich war dabei. Ich habe ihre Telefonanrufe entgegengenommen, in denen sie fragte: 'Wie kann ich helfen? Was soll ich tun?'. Dieses Mädchen war unglaublich engagiert und hilfreich, ihn wieder gesund zu bekommen."
Und auch seine Fans trauern um den Rapper. Sie versammelten sich jetzt auf dem Spielplatz, auf dem Mac Miller in seiner Kindheit herumgetobt ist. Der Blue Slide Spielplatz im Frick Park im amerikanischen Pittsburgh diente als Inspiration für Mac Millers Debütalbum "Blue Slide Park". Jetzt haben genau dort etliche Fans dem verstorbenen Musiker gedacht.
Das war wirklich ein besonderer Abend. Sogar Mac Millers Großmutter war dabei und erzählte, wie viel seine Heimatstadt ihrem Ekel bedeutet hat.

Sebastian für MTV

Mac Miller - My Favorite Part (Feat Ariana Grande)

Neueste News

Timothée Chalamet hatte Angst vor einem Dinner mit Kanye West und Co.

Stars & Celebrities

Darum küsst Camila Cabello Shawn Mendes nicht auf der Bühne

Stars & Celebrities

Billie Eilishs und Alicia Keys' emotionales Duett sorgt für Gänsehaut

Musik & Events

Runde 2: Eminem disst Nick Cannon und Mariah Carey aufs härteste

Stars & Celebrities

Die Nominierungen für die Golden Globes 2020 sind hier

Film & TV

Psycho-Clip: Fans haben Angst um Britney Spears

Stars & Celebrities

Ja, Harry Styles ist wirklich nackt auf dem Albumcover zu "Fine Line"

Musik & Events

Diskriminierung bei TikTok? Videos von LGBTQ, Autisten und Dicken werden versteckt

Tech & Gadgets