Niall Horan: Von Eichhörnchen attackiert?!

14 Oktober 2012
Man mag es kaum glauben, aber einer der kleinen Nager scheint Niall Horan ziemlich übel mitgespielt zu haben. Laut der Zeitschrift 'The Sun' sagte der 1D-Star in einem Interview mit dem Londoner Radiosender 'Capital FM':
'Ein Eichhörnchen hat mich im Battersea Park attackiert. Sie sind gefährlich, aber Angriffe sind zum Glück selten. Die meisten Bänder in meinem Knie sind verletzt. Also erst mal kein Fußball.'
Aber scheinbar sieht der 18-Jährige die Sache schon wieder mit Humor. Er scherzte:
'Ich bin jetzt Frührentner. Meine Kniescheibe flutscht hin und her.'"

Neueste News

Nicki Minaj und Eminem sind ein Paar?

Stars & Celebrities

Camera_duels: Cole Sprouse hat einen genialen zweiten Instagram-Account

Stars & Celebrities

Shawn Mendes hatte mit Angst und Panikattacken zu kämpfen

Stars & Celebrities

Eine Studie hat herausgefunden, dass Popmusik immer trauriger wird

Lifestyle & Stories

Es liegt an Beyoncé, ob es eine Reunion von "Parks und Rec" geben wird

Stars & Celebrities

MTV Unplugged x Biffy Clyro: Heute Abend gibt's das Akustik-Konzert im TV

Musik & Events

SaMTV Unplugged: Wir feiern die Premiere von "Flagge hissen / Anker Lichten"

Musik & Events

Mehr Liebe geht nicht! So süß ist Sam Smiths Liebeserklärung

Stars & Celebrities