Kristen Stewart: Von Paparazzi-Bildern bekehrt

9 Juni 2012
Quasi über Nacht soll sich Kristen Stewart um 180 Grad gedreht haben, wie contactmusic.com jetzt berichtete. Denn kurz nachdem der erste Teil der 'Twilight'-Saga erschien, tauchten auch Fotos der damals 18-Jährigen auf, auf denen sie beim Rauchen einer Marihuana-Pfeife zu sehen war. Dem Magazin 'Vanity Fair' erzählte sie:
'Wenn man meinen Namen googelt, ist das Erste was erscheint ein Bild von mir mit meinen Ex-Freund und meinem Hund auf meiner Veranda, wie wir Pfeife rauchen. […] Aber das änderte mein Leben sofort. […]'

Neueste News

Nicki Minaj und Eminem sind ein Paar?

Stars & Celebrities

Camera_duels: Cole Sprouse hat einen genialen zweiten Instagram-Account

Stars & Celebrities

Shawn Mendes hatte mit Angst und Panikattacken zu kämpfen

Stars & Celebrities

Eine Studie hat herausgefunden, dass Popmusik immer trauriger wird

Lifestyle & Stories

Es liegt an Beyoncé, ob es eine Reunion von "Parks und Rec" geben wird

Stars & Celebrities

MTV Unplugged x Biffy Clyro: Heute Abend gibt's das Akustik-Konzert im TV

Musik & Events

SaMTV Unplugged: Wir feiern die Premiere von "Flagge hissen / Anker Lichten"

Musik & Events

Mehr Liebe geht nicht! So süß ist Sam Smiths Liebeserklärung

Stars & Celebrities