#Wethenipple: Nackt-Demonstration vor Facebook-Zentrale in New York

4 Juni 2019
Ein neuer Versuch, etwas gegen Facebooks diskriminierende Reglung zu unternehmen.
Auch wenn New York so einiges gewöhnt ist, war es ganz sicher kein alltäglicher Anblick, der sich den Anwesenden jetzt vor Facebooks Zentrale darbot: Etwas mehr als hundert Menschen lagen und standen auf der Straße - nackt und nur von riesigen ausgedruckten Brustwarzen zensiert.
"#Wethenipple" nannte sich dieser ungewöhnliche Protest. Und obwohl ein großer Teil der Demonstranten Frauen waren, zeigten die Bilder ausschließlich männliche Brustwarzen. Diese waren von einigen Promis bereitgestellt worden, darunter etwa Schauspieler Adam Goldberg oder Chad Smith, der Drummer der Red Hot Chili Peppers.
Die Aktion des Nacktfotografen Spencer Tunick und der National Coalition Against Censorship (NCAC), wurde von einem offenen Brief an Facebook begleitet. Darin fordern 250 Aktivisten, Museen und Organisationen die Lockerung der Regeln auf Facebook und Instagram, um zumindest ein gewisses Maß an Nacktheit im künstlerischen Sinne zeigen zu können.
Facebooks strenger und diskriminierender Umgang mit dem Thema sorgt seit Jahren immer wieder für heftige Diskussionen. Vereinzelte Ausnahmen gibt es, doch die sind spärlich und haben wenig mit Gleichberechtigung zu tun. Aus diesem Grund greifen gerad auf Instagram viele User auf die erlaubten männlichen Nippel zurück, um Brüste zu "zensieren". Warum sich Männer problemlos mit freiem Oberkörper zeigen dürfen, ist vielen unklar und auf eine Äußerung von Facebook zu dem Protest können wir sicher lange warten.

James Arthur - Falling like the Stars

Neueste News

Weil wir ihn alle lieben: Wird Keanu Reeves bald Teil des Marvel-Universums?

Film & TV

Der Beef geht weiter: Nicki Minaj hat Miley Cyrus in ihrer Radio-Show krass beleidigt

Stars & Celebrities

Mit der App "Cameo" könnt Ihr jetzt Videobotschaften von Celebs kaufen

Stars & Celebrities

8 Set-Geheimnisse aus Harry Potter, die Euch faszinieren werden

Film & TV

Tom Felton sagt, Harry Potter war eigentlich in Draco Malfoy verliebt

Stars & Celebrities

Endlich! One Directions Louis Tomlinson will 2020 auf Tour gehen

Stars & Celebrities

Shawn Mendes und Camila Cabello: So heiß wird ihr neues Musikvideo

Stars & Celebrities

Billie Eilish will nicht das "neue Gesicht der Popmusik" genannt werden

Stars & Celebrities