Katy Perry soll den Super Bowl rocken

10 Oktober 2014
Katy Perry (29) soll das musikalische Highlight des Super Bowl 2015 werden.
Laut 'Billboard' bestätigten gestern verschiedene Quellen den Auftritt der Sängerin "('Dark Horse')"
in der Halbzeitshow des gigantischen Sport-Events, das jährlich mehr als 110 Millionen Zuschauer vor die Bildschirmen lockt. Seit einigen Wochen spekulieren die Medien bereits, wer in der großen Halbzeitshow des Super Bowl 2015 performen wird. Anscheinend ist die National Football League ein großer Katy-Perry-Fan und so setzte sich der Popstar gegen Rihanna (26, 'Diamonds') und Coldplay ('Viva la Vida') durch, die es ebenfalls in die engere Auswahl schafften. Zunächst soll Perry von der Idee jedoch wenig begeistert gewesen sein und antwortete auf die Nachfrage der NFL, "nicht diese Art von Mädchen zu sein, das beim Super Bowl spielt". Anscheinend hat die Chartstürmerin nun ihre Meinung geändert, auch wenn es bisher offiziell noch kein Sprecher bestätigte.
Der Super Bowl XLIX findet am 1. Februar 2015 in Arizona in der University of Phoenix Stadium in Glendale statt.
Mit ihrer möglichen Showeinlage bei der Sportveranstaltung tritt Katy Perry die Nachfolge von Bruno Mars (29, 'The Lazy Song') an, der im vergangenen Februar in der Halbzeitshow zu sehen war. Vor rund 111,5 Millionen Zuschauern legte er eine gelungene Performance hin und wurde dabei von den Red Hot Chili Peppers ('Californication') unterstützt.
Und auch wenn Perry "nicht diese Art von Mädchen" ist - eine bessere Publicity kann sich wohl kein Künstler wünschen. Die Auftritte von Stars wie Michael Jackson (†50, 'Thriller'), Madonna (56, 'Hung Up') und Justin Timberlake (33, 'Mirrors') in der Halbzeitshow des Super Bowl gingen in die Musikgeschichte ein.
Copyright: Cover Media 2014

Neueste News

So sexy hat Dua Lipa das Championsleague-Finale gerockt

Musik & Events

James Bay covert "Delicate" von Taylor Swift und wir schmelzen dahin

Musik & Events

Diese fünf Stars daten einen von uns

Stars & Celebrities

Nicki Minaj und Eminem sind ein Paar?

Stars & Celebrities

Camera_duels: Cole Sprouse hat einen genialen zweiten Instagram-Account

Stars & Celebrities

Shawn Mendes hatte mit Angst und Panikattacken zu kämpfen

Stars & Celebrities

Eine Studie hat herausgefunden, dass Popmusik immer trauriger wird

Lifestyle & Stories

Es liegt an Beyoncé, ob es eine Reunion von "Parks und Rec" geben wird

Stars & Celebrities