Kanye Wests „Turbo Grafx 16“ vereint die Big Player des Business

30 März 2016
Kanye West hat 2016 Großes vor. Nachdem sein Album „The Life of Pablo“ auf Tidal innerhalb der ersten zehn Tagen mehr als 250 Millionen Mal gestreamt wurde, er das Rihanna Duett „Famous“ am Wochenende auch auf anderen Plattformen veröffentlichte und sogar eine neue Version von „Ultralight Beam“, nämlich „Ultralight Prayer“ mit seinen Fans geteilt hat, kommt er mit einer weiteren News um die Ecke: sein kommendes Studioalbum „Turbo Grafx 6“ könnte Tracks mit einigen ziemlich bekannten Artists beinhalten. Quavo, Mitglied des Trios Migos, postete auf Instagram ein Foto mit der Caption „Turbo“. Darauf zu sehen sind Yeezy himself, Big Sean, Vic Mensa, Lil Yachty und ein weiteres Migos Mitglied Offset. Außerdem könnte man vermuten im Hintergrund, mit grüner Cap, Tyler, The Creator zu erkennen. Bereits im Februar teilte West mit, dass seine Arbeit am neuen Album begonnen hätte und dass der Titel eine Hommage an seine liebste Game Console aus seiner Kindheit wäre. Das genaue Release-Date ist noch nicht bekannt, soll sich aber irgendwann im Sommer einpendeln. Wer es von den Künstlern dann tatsächlich auf die finale Version des Albums schafft, bleibt offen, gibt aber bereits jetzt einige gute Gründe mehr als gespannt zu sein.

Neueste News

MTV Unplugged x Biffy Clyro: Heute Abend gibt's das Akustik-Konzert im TV

Musik & Events

Mehr Liebe geht nicht! So süß ist Sam Smiths Liebeserklärung

Stars & Celebrities

Kaum wieder zu erkennen: Mariah Carey hat krass viel abgenommen

Stars & Celebrities

Video: Will Smith tritt in Shakiras Fußstapfen und nimmt den neuen WM-Song auf

Musik & Events

Melissa empfängt morgen Danger Dan und Collien Ulmen-Fernandes bei den MTV Top 100

MTV Top 100

Video: Grünes Licht für neues Avicii Album

Musik & Events

Wird dieses Jahr der Tod von Tupac und Notorious B.I.G aufgeklärt?

Film & TV

7 Gründe, warum wir "Tote Mädchen lügen nicht"-Star Ross Butler lieben

Stars & Celebrities