"Bodied": Erster Trailer zu Eminems neuem Film veröffentlicht

12 Oktober 2018
Diese Story kommt uns schon ein wenig bekannt vor...
Vor ziemlich genau 16 Jahren wurde "8 Mile" zum weltweiten Erfolg und nun will es Eminem noch einmal wissen. Als Executive Producer wird er im November einen weiteren Film veröffentlichen, der sich um Battlerap dreht. Erscheinen wird "Bodied" jedoch nicht auf Netflix oder im Kino, sondern auf YouTube.

Fans können sich freuen: Der offizielle Trailer zum neuen Eminem-Film ist bereits online. In "Bodied" glänzt der Rapper zwar nicht durch seine schauspielerische Leistung, wohl aber als Executive Producer hinter den Kulissen. Regie führte Joseph Kahn, der sich in der Vergangenheit mit Musikvideos für Taylor Swift, OneRepublic und natürlich Eminem einen Namen machte.
Im Gegensatz zu Deutschland ist Battlerap in den USA ein riesiges Geschäft, das mitunter große Hallen füllt. Der Film scheint die Atmosphäre dieser Welt sehr gut wiederzugeben und featured sogar ein paar echte Größe der Szene: Mit Dizaster ist beispielsweise der wohl bekannteste Battlerapper der Welt im Trailer zu sehen.
Die Story? In "Bodied" geht es um einen Studenten namens Adam Merkin, der über seine Abschlussarbeit mit Batttlerap in Berührung kommt und so tiefer in die Szene eintaucht. Nach einigen erfolgreichen Auftritten findet er sich bald im Mittelpunkt wieder, wo das Licht auch seine Schatten wirft. Der Film scheint jedenfalls kein reines Entertainment zu sein, sondern setzt sich auch kritisch mit kulturpolitischen Fragen auseinander. Was darf Battlerap? Welche Vorbehalte gibt es gegenüber dieser Kunstform? Und in wie fern ist auch diese Szene von Rassismus und Sexismus geprägt?

Am 2. November wissen wir mehr. Wir sind wirklich gespannt!
Alex für MTV

Eminem - Venom

Kategorie:

Neueste News

Taylor Swift meldet sich mit neuem Video "Me" zurück

Musik & Events

Miley Cyrus ist heiß auf Liam und lässt uns alle daran teilhaben

Stars & Celebrities

MAYDAY 2019: Wir verlosen 3x2 Tickets

Musik & Events

Boxkampf: Bonez MC und Fler werden bald die Fäuste sprechen lassen

Stars & Celebrities

Deshalb wollte Brie Larson Regisseurin werden

Film & TV

'People' wählt diese Frau zur schönsten der Welt

Stars & Celebrities

McDonalds wird teilweise vegan

Lifestyle & Stories

Beyoncé veröffentlicht die originale Demoversion von "Sorry"

Musik & Events