Crazy Town: Frontmann Shifty im Koma

4 April 2012
Seinen einzigen wirklichen Hit mit Crazy Town landete Shifty Shellshock mit 'Butterfly' 2001 - einem klassischen One Hit Wonder. Danach machte der Sänger nur noch durch Drogengeschichten von sich reden. Durch die Reality-Show 'Celebrity Rehab' dokumentiert, versuchte er einen Entzug - offenbar ohne Erfolg wie jetzt bekannt wird.
Denn wie TMZ.com erfahren haben will, ist Shifty Shellshock in ein Krankenhaus in Los Angeles eingeliefert worden und liegt seit letzten Donnerstag im Koma. Zwar sind bislang keine genaueren Umstände bekannt gegeben worden, Quellen aus seinem näheren Umfeld glauben allerdings an eine Ursache die mit Drogen zu tun hat.

Neueste News

MTV Unplugged x Biffy Clyro: Heute Abend gibt's das Akustik-Konzert im TV

Musik & Events

Mehr Liebe geht nicht! So süß ist Sam Smiths Liebeserklärung

Stars & Celebrities

Kaum wieder zu erkennen: Mariah Carey hat krass viel abgenommen

Stars & Celebrities

Video: Will Smith tritt in Shakiras Fußstapfen und nimmt den neuen WM-Song auf

Musik & Events

Melissa empfängt morgen Danger Dan und Collien Ulmen-Fernandes bei den MTV Top 100

MTV Top 100

Video: Grünes Licht für neues Avicii Album

Musik & Events

Wird dieses Jahr der Tod von Tupac und Notorious B.I.G aufgeklärt?

Film & TV

7 Gründe, warum wir "Tote Mädchen lügen nicht"-Star Ross Butler lieben

Stars & Celebrities