Beuten die Kardashian's Kinder aus?

22 Dezember 2011
In einem erschreckenden Bericht des Star Magazins werden schlimme Vorwürfe gegenüber die Kardashians erhoben. Die teilweise exklusiven und teuren Produkte des Familien-Clans sollen unter menschenverachtenden Zuständen produziert werden. Arbeiter sollen wie Sklaven gehalten werden und teilweise werden Kinder zur Arbeit gezwungen.
Wie Charles Kernaghan, Direktor des Instituts für globale Arbeiter- und Menschenrechte, der Zeitschrift mitteilte, sind nicht nur Promis wie die Kardashians in diesen Skandal verwickelt. Immerhin haben sie im letzten Jahr fürstlich von der Ausbeutung profitiert: 65 Millionen Dollar sollen Kim, Khloe & Co. mit ihren Produktlinien und -marken verdient. Die meisten Arbeiter bekommen hingegen weniger als einen Dollar pro Stunde.
Die Kardashians haben sich übrigens zu den Vorwürfen noch nicht geäußert...

Neueste News

Video: Grünes Licht für neues Avicii Album

Musik & Events

Wird dieses Jahr der Tod von Tupac und Notorious B.I.G aufgeklärt?

Film & TV

7 Gründe, warum wir "Tote Mädchen lügen nicht"-Star Ross Butler lieben

Stars & Celebrities

MTV Unplugged: Udo Lindenberg kehrt auf die Unplugged Bühne zurück

Musik & Events

Wir verlosen 1x2 Tickets für Rock am Ring 2018!

Musik & Events

Darum musste Camila Cabello ins Krankenhaus eingeliefert werden

Stars & Celebrities

Ariana Grande richtet sich mit diesen rührenden Worten an ihre Fans

Stars & Celebrities

Video: Die schönsten Looks der Billboard Music Awards 2018

Stars & Celebrities