Wie schade! Elliot Page und Emma Portner lassen sich scheiden

27 Januar 2021
Das Paar hat bekannt gegeben, dass sich ihre Wege nach drei Jahren Ehe trennen werden.
Schauspieler Elliot Page und seine Frau Emma Portner haben die Scheidung eingereicht.

"Nach reiflicher Überlegung und sorgfältiger Abwägung haben wir die schwierige Entscheidung getroffen, uns nach unserer Trennung im letzten Sommer scheiden zu lassen", so die beiden in einem gemeinsamen Statement gegenüber E! News.

"Wir haben den größten Respekt füreinander und bleiben enge Freunde."

>>> Kim Kardashians und Kanye Westes Scheidung soll im TV zu sehen sein

Die beiden gaben ihre Hochzeit im Januar 2018 in einem süßen Instagram-Post bekannt. Elliot schrieb, er könne nicht glauben, dass er Emma seine Frau nennen dürfe, die er als eine "außergewöhnliche Frau" bezeichnete.



Vor ein paar Monaten hat sich der "Umbrella Academy"-Darsteller Elliot Page in einem starken Essay als Transgender geoutet; eine sehr große Sache für die Trans-Community.

Während es ein paar phantasievolle Artikel gibt, die im Netz die Runde machen, gibt es absolut nichts, was darauf hindeutet, dass Elliots Transgender-Outing irgendetwas mit der Scheidung zu tun hat. Tatsächlich zeigte sich Emma Portner überwältigend unterstützend und schrieb auf ihrem Instagram-Account zum Zeitpunkt seines Coming-outs, dass sie "so stolz" auf ihn sei.

Wir hoffen, dass es den beiden mit ihrer Entscheidung gut geht und sie wirklich gute Freunde bleiben können.

Neueste News

OMG! Das heiß ersehnte "Friends" Reunion-Special wird im April endlich gefilmt

Film & TV

Rosé von BLACKPINK verrät den Titel der Lead-Single ihres Soloalbums

Musik & Events

MTV Weekend Special: Best Videos Ever

Musik & Events

"Hogwarts Legacy": Neues "Harry Potter"-Game mit Transgender-Charakteren

Lifestyle & Stories

Der Trailer für Meghans und Harrys neues Oprah-Interview ist echt dramatisch

Film & TV

Selena Gomez veröffentlicht die Trackliste ihrer EP "Revelación"

Musik & Events

J-Hope von BTS hat eine brandneue Version von "Blue Side" veröffentlicht

Musik & Events

MTV PUSH März: Madison Beer

Musik & Events