Diddy: Grammy-Party endet im Krankenhaus

15 Februar 2012
Wie TMZ.com berichtet, wurde Diddy vergangenen Sonntag nach einer Party in der Playboy Mansion mit "starker Migräne" ins Krankenhaus eingeliefert. Da hätte der 42-Jährigen vielleicht die ein oder andere Pulle Champagner weniger bestellen sollen?
Zum Glück konnte er die UCLA Notaufnahme schnell wieder verlassen.
Wie Quellen dem Gossip-Portal mitteilten, geht es ihm auch schon wieder besser. Laut deren Aussage, hatte der Krankenhausaufenthalt auch rein gar nichts mit der Party zu tun...
#Ja ne, ist klar.

Neueste News

MTV Unplugged x Biffy Clyro: Heute Abend gibt's das Akustik-Konzert im TV

Musik & Events

Mehr Liebe geht nicht! So süß ist Sam Smiths Liebeserklärung

Stars & Celebrities

Kaum wieder zu erkennen: Mariah Carey hat krass viel abgenommen

Stars & Celebrities

Video: Will Smith tritt in Shakiras Fußstapfen und nimmt den neuen WM-Song auf

Musik & Events

Melissa empfängt morgen Danger Dan und Collien Ulmen-Fernandes bei den MTV Top 100

MTV Top 100

Video: Grünes Licht für neues Avicii Album

Musik & Events

Wird dieses Jahr der Tod von Tupac und Notorious B.I.G aufgeklärt?

Film & TV

7 Gründe, warum wir "Tote Mädchen lügen nicht"-Star Ross Butler lieben

Stars & Celebrities