One Direction: Lizenz zum Kohle scheffeln

24 September 2012
Das hätten die Fünf von One Direction vor kurzem wahrscheinlich noch für unmöglich gehalten, aber so wie es aussieht, sind sie in den vergangenen zwei Jahren zu Multi-Millionären aufgestiegen. Damit wurden sie innerhalb kürzester Zeit zu einer der erfolgsreichsten Pop-Bands ever auf der Insel, wie contactmusic.com berichtete. Natürlich fällt damit auch eine Menge Kohle für ihr Management und ihr Label Sony ab. Egal, denn wer kann schon von sich behaupten, 125 Millionen Dollar in nur knapp zwei Jahren verdient zu haben?

Neueste News

MTV Unplugged x Biffy Clyro: Heute Abend gibt's das Akustik-Konzert im TV

Musik & Events

Mehr Liebe geht nicht! So süß ist Sam Smiths Liebeserklärung

Stars & Celebrities

Kaum wieder zu erkennen: Mariah Carey hat krass viel abgenommen

Stars & Celebrities

Video: Will Smith tritt in Shakiras Fußstapfen und nimmt den neuen WM-Song auf

Musik & Events

Melissa empfängt morgen Danger Dan und Collien Ulmen-Fernandes bei den MTV Top 100

MTV Top 100

Video: Grünes Licht für neues Avicii Album

Musik & Events

Wird dieses Jahr der Tod von Tupac und Notorious B.I.G aufgeklärt?

Film & TV

7 Gründe, warum wir "Tote Mädchen lügen nicht"-Star Ross Butler lieben

Stars & Celebrities