Darum verbietet Instagram jetzt alle Filter, die an Schönheits-OPs erinnern

25 Oktober 2019
Die Filter sollen der mentalen Gesundheit schaden.
Wer zurzeit auf Instagram unterwegs ist und sich durch die Storys von Promis und Influencern klickt, wird bestimmt schon etliche male die neuen Beauty-Filter gesehen habe, die Schönheitseingriffe wie aufgespritzt Lippen und Co. imitieren.

Jetzt hat Instagram bekannt gegeben, dass Filter, die Schönheitsoperationen promoten, in Zukunft von der Plattform verschwinden werden. Besagte Filter sollen nämlich Dysmorphophobie - eine gestörte Wahrnehmung des eigenen Körpers - verschlimmern oder sogar verursachen.

>>> Miley Cyrus zeigt ihre Nippel auf Instagram

Spark AR, die Firma, die Instagram-Filter designt, hat jetzt ein Statement veröffentlicht, in dem sie schreiben, dass sie ab jetzt auf "alle Effekte, die mit Schönheitschirurgie assoziiert werden" verzichten. Diese Maßnahme soll ein Teil der neuen "Well-being Strategie" des Unternehmens sein.

Auch ein Sprecher von Facebook bestätigt, dass diese Art von Filtern von Instagram verschwinden werden:

"Wir werten unsere Strategien neu aus. Wir wollen, dass unsere AR Effekte eine positive Erfahrung für die Menschen sind. Während unserer Überarbeitung werden wir: 1.) alle Effekte, die mit Schönheitschirurgie assoziiert werden von der Instagram-Effekt-Galerie entfernen; 2.) in Zukunft keine Effekte dieser Art mehr genehmigen; 3.) alle aktuellen Effekte entfernen, die uns gemeldet werden."
Instagram wird auch Face Filter ins Visier nehmen, die von Usern kreiert wurden, wie der beliebte "Plastica"-Filter.

Erst kürzlich hat Instagram neue Beschränkungen eingeführt, die Produkte zur Gewichtsreduktion betreffen. Jugendliche unter 18 Jahren werden Werbung für solche Produkte zukünftig nicht mehr in ihrem Feed sehen können.

Wir finden, dass es absolut richtig ist, Filter zu entfernen, die Schönheits-OPs promoten. Instagram versucht so dem unrealistischen und ungesunden Schönheitswahn entgegenzuwirken und reduziert den Schönheitsdruck, den viele junge Menschen verspüren, wenn sie auf Social Media unterwegs sind.

Ed Sheeran - Beautiful People (feat. Khalid)

Neueste News

Instagram ohne Likes? Nicki Minaj regt sich auf

Stars & Celebrities

Deshalb wurde Drake jetzt von der Bühne gebuht

Musik & Events

Diese eine Sache hasst Lili Reinhart an ihrer Rolle in "Riverdale"

Stars & Celebrities

Neue Studie: Gibt es mittlerweile zu viele Streaming-Dienste?

Film & TV

Kanye West will jetzt ganz offiziell seinen Namen ändern lassen

Stars & Celebrities

Dieses Mashup-Video von Selena Gomez und Justin Bieber geht viral

Stars & Celebrities

MTV presents Rap City: Gewinnt hier Tickets für das Event

Musik & Events

Kristen Stewart verrät, dass sie Robert Pattinson heiraten wollte

Stars & Celebrities