Harry Styles singt einen Song von Taylor Swift und seine Fans rasten aus

22 März 2018
Ach, wie schön! Harry und Taylor haben sich wohl noch immer lieb.
Haylor gehört zwar seit 2013 der Vergangenheit an, aber Harry Styles hat gerade bewiesen, dass es zwischen ihm und seiner Ex Taylor Swift kein böses Blut gibt. Der süße Sänger hat bei einem Konzert in Kopenhagen kurz eine Zeile aus Taylors Song "22" zitiert und die Fans waren total aus dem Häuschen.
Lasst uns die Uhren mal für eine Sekunde zurückdrehen und ins Jahr 2012 reisen. Damals waren Harry und Tay das Promi-Traumpaar, über das die ganze Welt (vor allem One Direction Fans) gesprochen hat. Nach nur ein paar Monaten war Schluss zwischen den beiden Superstars. Angeblich soll die Romanze Taylor allerdings zu einigen Songs auf ihrem Album "1989" inspiriert haben.

Die beiden Stars haben sich nie zu ihrer Trennung geäußert. Jetzt hat Harry bei einem Konzert aber bewiesen, dass er kein Problem mit Fräulein Swift hat. Weil ein Fan Geburtstag hatte, hat der 24-Jährige einen Teil aus einem T-Swift Song zitiert.
Bei seinem Konzert in Kopenhagen gratulierte Harry einem Fan im Publikum. Das Mädchen sagte, dass sie 22 Jahre alt geworden ist und Harry erwiderte: "Zweiundzwanzig? She's 22, okay. I don't know about …"

Und natürlich sind alle total ausgerastet!
Wir sind uns sicher, dass es zwischen Harry Styles und Taylor Swift wirklich keinen Streit gibt. Wer weiß, vielleicht hängen sie irgendwann wieder als Freunde zusammen ab.

Taylor Swift - 22

Neueste News

Wird dieser "Game of Thrones" Star wirklich der nächste James Bond?

Film & TV

MTV präsentiert Why Don’t We auf Tour - hier könnt Ihr Tickets gewinnen

Musik & Events

MTV präsentiert Tom Walker - gewinnt 2x2 Tickets für seine Deutschland-Tour

Musik & Events

Ariana Grande und Pete Davidson haben sich angeblich getrennt

Stars & Celebrities

Camila Mendes berichtet von ihrem Kampf gegen Essstörungen

Stars & Celebrities

Das steckt hinter dem Alkohol Trend "Sober Curious"

Lifestyle & Stories

MTV präsentiert die Violence-Tour von den Editors - gewinnt Tickets

Musik & Events

Es ist offiziell: Drake ist der erfolgreichste Künstler auf Spotify

Musik & Events