Jay-Z kehrt mit seiner Musik zu Spotify zurück

5 Dezember 2019
Pünktlich zu seinem 50. Geburtstag gibt es Jay-Zs Werk wieder auf der Streaming-Plattform zu hören
Gestern hat Jay-Z seinen 50. Geburtstag gefeiert. Der legendäre Rapper hat Fans, die einen Spotify-Account besetzten, einen Grund gegeben, mit ihm zu feiern. Nach einer zweijährigen Pause kann man seine Musik nun endlich wieder auf der Streaming-Plattform hören.

>>> Lizzo zeigt sich komplett nackt auf Instagram

Spotify kündigte die Überraschung auf Twitter an und ließ die Fans wissen, dass sie sich jetzt Jay-Zs komplettes Werk wieder anhören können. Von "Reasonable Doubt" aus dem Jahr 1996 über "4:44" aus dem jähr 2017 bis hin zum Album "Watch the Throne", dass er im Jahr 2011mit Kanye West veröffentlicht hat, alle Platten sind wieder am Start.
Diese Ankündigung ist echt eine Überraschung, wenn man betrachtet, dass Spotify in den letzten zwei Jahren keinen Zugriff auf Jay-Zs Musik hatte. Sein komplettes Werk wurde im Jahr 2017 von Apple Music sowie Spotify entfernt, da Hov Teilhaber des Streamindienstes Tidal ist. Nur kurze Zeit später konnte man Jay-Zs Musik wieder bei Apple Music hören. Jetzt ist er auch zurück auf Spotify.

Na dann wünschen wir Jay-Z und uns allen noch mal alles Gute nachträglich zum Geburtstag. Und natürlich könnt Ihr Euch Jay-Zs Mucke hier auf MTV.de reinziehen.

The Carters - APESHIT

Kategorie:

Neueste News

Darum feiert "To All the Boys"-Star Lana Condor die Beauty-Linie von Selena Gomez

Stars & Celebrities

Justin Bieber verrät neue Details über sein sechstes Studioalbum

Musik & Events

Wie schade! Elliot Page und Emma Portner lassen sich scheiden

Stars & Celebrities

Travis Barker von Blink-182 soll jetzt Kourtney Kardashian daten

Stars & Celebrities

1 Jahr nach Kobe Bryants Tod: Diese Fragen sind noch immer ungeklärt

Stars & Celebrities

"Oh Yeah!" von DIKKA: Sido, Mark Forster & LEA droppen Rap für Kinder

Musik & Events

Zweite Staffel für "Bridgerton": Alles, was wir über die neuen Folgen schon wissen

Film & TV

Billie Eilish und Rosalía haben endlich ihre Kollabo "Lo Vas A Olvidar" gedroppt

Musik & Events